X

Wir sind wieder online!

Wir freuen uns, wieder mit unserer regulären Seite online zu sein.
Danke für Ihr Verständnis in den letzten Monaten.

Sie finden hier viele der vertrauten Inhalte - aber noch nicht alle:

- die Suchfunktion
- der Veranstaltungskalender
- das ArnsberGIS
- das Ratsinfosystem
- die Inhalte der Channel-Seiten

fehlen noch und werden erst später wieder aktiviert.

 

Kurzfilm und Konzert mit der Band DIESELKNECHT - Kneipenmusical auf der Leinwand und Live-Auftritt auf der Bühne

Arnsberg. Beim „Kultur-Doppelpack“ am Donnerstag, 23. März, muss sich niemand zwischen (Film-)Konserve und (Live-)Konzert entscheiden: In der KulturSchmiede gibt’s nämlich beides – nacheinander weg! Dann stehen ab 20 Uhr die vier sympathischen Jungs von DIESELKNECHT aus der Ruhrstadt Dortmund auf der Bühne und präsentieren erst ihr Kneipenmusical auf Leinwand und anschließend ein mitreißendes Live-Konzert.

DIESELKNECHT stehen für Independent-Folk auf Deutsch. Mal punkig, mal melancholisch und oft irgendwo dazwischen. Sie haben auf jeden Fall viel zu erzählen. Im Laufe ihrer Jahre entstanden vier Alben, fünf Singles, diverse Videos und Auftritte beim WDR bis hin zum Kultursender ARTE.

Zuletzt ging ihr vielbeachtetes Kurzfilmprojekt „Zum Ewigen Knecht“ an den Start. Dieses – laut Band weltweit einzige – Kneipenmusical wird das Publikum in der KulturSchmiede auf großer Leinwand zu sehen bekommen. Dabei wird der ortskundige Zuschauende den ein oder anderen Drehort ganz sicher wiedererkennen. Denn es wurde mit einigem Aufwand u.a. vom Heve-Tal im Arnsberger Wald bis hin zu den Bruchhauser Steinen gedreht.

Mit viel Musik und Gefühl wird die Geschichte von Karl, 22 Jahre jung, erzählt, der von klein auf in der elterlichen Kneipe mitarbeitet und im Zwiespalt steht, ob er nun seine heimatlichen Gefilde verlassen oder bleiben soll. Die Entscheidung fällt und wiegt schwer. Da hilft nur noch Singen! Sonst wär’s ja auch kein Musical…

Auf den 30-minütigen Film zum Auftakt folgt ein mitreißendes Live-Konzert der Band mit Gitarre, Banjo, Kontrabass, Snare und viel Gesang. Lachen erlaubt – geraucht wird draußen!

Karten für diesen Kultur-Doppelpack sind zum Preis von 15,50 Euro online bei dem Ticket-portal reservix.de und allen reservix-Vorverkaufstellen erhältlich. Vorverkaufsstellen in Arnsberg sind SCORE|shop (Apothekerstraße 25), Reisebüro Meyer (Marktstr. 8), Buchhandlung Sonja Vieth (Alter Markt 10) und Verkehrsverein Arnsberg (Neumarkt 6). Restkarten ab Einlass um 19.30 Uhr an der Abendkasse. Beginn der voll bestuhlten Veranstaltung ist um 20 Uhr.

Alle Informationen zu diesem Programmpunkt gibt es auf www.arnsberg.de/kultur/theater und der Bandhomepage. Tipp: unbedingt einen Blick auf den Filmtrailer werfen auf www.dieselknecht.com/zum-ewigen-knecht-das-kneipenmusical/.