X

Wir sind wieder online!

Wir freuen uns, wieder mit unserer regulären Seite online zu sein.
Danke für Ihr Verständnis in den letzten Monaten.

Sie finden hier viele der vertrauten Inhalte - aber noch nicht alle:

- die Suchfunktion
- der Veranstaltungskalender
- das ArnsberGIS
- das Ratsinfosystem
- die Inhalte der Channel-Seiten

fehlen noch und werden erst später wieder aktiviert.

 

Arnsberg in Zahlen

Spannende Zahlen, Daten und Fakten aus und über die Stadt Arnsberg

76 Seiten voller interessanter Zahlen, Daten und Fakten über und aus Arnsberg Arnsberg in Zahlen Mit Worten kann man vieles gut beschreiben – mit Zahlen aber auch. Dieser Grundgedanke lieferte die Ausgangsidee zu einer neuen Broschüre der Stadtverwaltung: Wäre es nicht spannend, eine Stadt einmal nicht in beschreibenden Texten, sondern in aussagekräftigen Zahlen kennenzulernen?

Die vorliegende Broschüre  "Arnsberg in Zahlen" ermöglicht genau das: "Arnsberg in Zahlen" lädt alle Interessierten dazu ein, sich über verschiedene Zahlen, Daten und Fakten ein Bild von der Stadt Arnsberg zu machen. Auf 76 Seiten wurden hierfür zahlreiche interessante Daten des Arnsberger Stadtlebens zusammengetragen.

Die Broschüre bietet hierbei kein abschließendes Bild von der Stadt – das wäre auch gar nicht möglich – sondern ermöglicht ihren Leser*innen spannende und neue Einblicke in viele wichtige Themenbereiche Arnsbergs. Ein paar Beispiele: Wie viele Kilometer an Straßen gibt es eigentlich in unserem Stadtgebiet? Wie groß ist das Kanalsystem, das unter unseren Füßen verläuft? Wie viele Quadratmeter an Grünflächen müssen gepflegt werden, wie viele Menschen nutzen unsere Bibliotheken und wie teuer ist ein Einsatztag im Winterdienst?

"Arnsberg in Zahlen" ist hierbei mehr als ein Sammelsurium an Daten. Die Broschüre vermittelt vielmehr prägnant und anschaulich die breite Vielfalt des Leistungsangebotes der Stadtverwaltung und bietet dabei einen wertvollen Einblick in die Arbeit der verschiedenen Fachdienste und damit in viele Facetten des Lebens in unserer Stadt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und Durchstöbern von "Arnsberg in Zahlen"!