X

Wir sind wieder online!

Wir freuen uns, wieder mit unserer regulären Seite online zu sein.
Danke für Ihr Verständnis in den letzten Monaten.

Sie finden hier viele der vertrauten Inhalte - aber noch nicht alle:

- die Suchfunktion
- der Veranstaltungskalender
- das ArnsberGIS
- das Ratsinfosystem
- die Inhalte der Channel-Seiten

fehlen noch und werden erst später wieder aktiviert.

 

Schiedsamt

Schiedspersonen - Schiedsamtsbezirke

Schiedsperson gesucht!

Der Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk Bruchhausen-Herdringen-Holzen-Hüsten-Müschede,  Herr Bernd Rahmann steht aus gesundheitlichen Gründen für das Schiedsamt leider nicht mehr zur Verfügung. Seine Amtszeit endet im März 2024.

Daher sucht die Stadt Arnsberg Menschen, die geeignet und bereit sind, für die Dauer von
5 Jahren diese verantwortungsvolle, ehrenamtliche Tätigkeit einer Schiedsfrau / eines Schiedsmannes für den oben genannten Bezirk zu übernehmen. Damit verbunden ist die Vertretung für die Schiedsfrau Doris Loser, die für den Schiedsamtsbezirk Bachum-Neheim-Voßwinkel zuständig ist.

Die Schiedsperson soll in einem Ort ihres Schiedsamtsbezirkes wohnen, zwischen 30 und 70 Jahre alt sein, und der Persönlichkeit nach zur Streitschlichtung besonders befähigt sein.

Nähere Informationen zum Schiedsamt finden Sie unter www.schiedsamt.de und über die aussergerichtliche Streitschlichtung unter www.streitschlichtung.nrw.de

Interessierte richten ihre schriftliche Bewerbung bitte bis Ende November 2023 an die Stadt Arnsberg, Fachdienst Recht, Rathausplatz 2, 59759 Arnsberg, Tel. 02932/201-1281,
E-Mail: recht@​arnsberg.de.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen tabellarischen Lebenslauf und ein aktuelles Lichtbild bei.

 

 

Mit Unterstützung der Schiedsfrauen und Schiedsmänner sollen Streitigkeiten durch Schlichtung beigelegt werden.

Bei bestimmten Delikten, wie z.B.

  • Bedrohung
  • Beleidigung
  • Hausfriedensbruch
  • Körperverletzung
  • Nachbarschaftsstreitigkeiten
  • Sachbeschädigung und
  • Verletzung des Briefgeheimnisses

haben Sie die Möglichkeit, Ihr gutes Recht bei Gericht einzuklagen.

 

Bei den oben aufgeführten Delikten ist es aber gesetzlich zwingend vorgeschrieben, vorher durch einen Besuch bei einer Schiedsfrau oder einem Schiedsmann einen Schlichtungsversuch zu unternehmen und damit die Gerichte zu entlasten.

Auch für eine Reihe von bürgerlich-rechtlichen Streitigkeiten ist in NRW ein außergerichtliches Streitschlichtungsverfahren. Bei den Schiedspersonen ist ein Schlichtungsversuch

  • schnell bearbeitet, (Sie sparen dadurch Zeit und Nerven!)
  • kostengünstig
  • und, da keine Partei gewinnt oder verliert, die Wahrscheinlichkeit groß, dass der geschlossene Frieden von Dauer ist.

Die Zuständigkeit der Schiedspersonen ist nach Bezirken unterteilt. Maßgeblich ist die Straße, in der der Antragsgegner wohnt.
 

Schiedsfrau für Bachum, Neheim und Voßwinkel:

Doris Loser

Schwiedinghauser Straße 9
59755 Arnsberg
Telefon 02932 25193
E-Mail: schiedsstelle@loser-arnsberg.de

Vertreter: Herr Bernd Rahmann

Schiedsfrau für Oeventrop, Uentrop und Rumbeck:

Marlies Röder

Zum Wäldchen 4
59821 Arnsberg
Telefon: 02931 21565

Vertreter: Frau Antje Lehbrink

Schiedsfrau für Arnsberg, Breitenbruch, Niedereimer und Wennigloh:

Antje Lehbrink

Zur Feldmühle 20a
59821 Arnsberg
Telefon 02931 939947
E-Mail: antje.lehbrink@schiedsfrau.de

Vertreterin: Frau Marlies Röder

Schiedsmann für Bruchhausen, Herdringen, Holzen, Hüsten und Müschede:

Bernd Rahmann

Ludgeristraße 23
59759 Arnsberg-Hüsten
Telefon 02932 54092

Vertreterin: Frau Doris Loser