Mit dem Ratsbeschluss zur Nachhaltigkeitsstrategie wurde die Verwaltung auch beauftragt, ein Controlling und Monitoring der Strategie durch die Teilnahme am Modellprojekt ("Monitor Nachhaltige Kommune") der Bertelsmann-Stiftung sicherzustellen.
Hierzu hat die Stadt Arnsberg als eine von zehn Kommunen (die Städte Arnsberg, Bonn, Dortmund, Düsseldorf, Köln, Lemgo, Lüdenscheid und Soest, der Kreis Euskirchen und die Gemeinde Kalletal) am Berichtsrahmen für Nachhaltige Kommunen teil, der 2021 vom Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) veröffentlicht wurde, auf dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex aufbaut, einen qualitativen (18 Kriterien und 79 Berichtsaspekte) und quantitativen Teil (rund 60 Basisindikatoren) enthält und durch kommunenspezifische Indikatoren ergänzt wird.

Das Projekt GNK NRW wurde von der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) von Engagement Global in Kooperation mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) und in Zusammenarbeit mit der Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW (LAG 21 NRW) im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) umgesetzt.

 

 

Foto Klaus Fröhlich
Portrait von Philipp Loerwald