X

Wir sind wieder online!

Wir freuen uns, wieder mit unserer regulären Seite online zu sein.
Danke für Ihr Verständnis in den letzten Monaten.

Sie finden hier viele der vertrauten Inhalte - aber noch nicht alle:

- die Suchfunktion
- der Veranstaltungskalender
- das ArnsberGIS
- das Ratsinfosystem
- die Inhalte der Channel-Seiten

fehlen noch und werden erst später wieder aktiviert.

 

Arnsberger Selbsthilfegruppen aufgepasst - Noch bis zum 01. Oktober Förderanträge stellen

Selbsthilfegruppen in Arnsberg werden nach den „Richtlinien zur Förderung von Selbsthilfegruppen“ von der Stadt Arnsberg finanziell gefördert. Die Richtlinien beziehen sich ausschließlich auf die finanzielle Förderung von Gruppen und regeln die Voraussetzungen, Inhalte und Formen der Förderungsmöglichkeiten.

Diese Unterstützung dient dem Erhalt einer Gruppe, der Neubildung und der Unterstützung der täglichen Arbeit einer Selbsthilfegruppe. Die Anträge sind zu richten an die AKIS im HSK, Clemens-August-Str. 116, 59821 Arnsberg und müssen für das Förderjahr 2019 bis zum 01. Oktober gestellt werden.

Die Richtlinien sowie das Antragsformular sind auf den Internetseiten der AKIS im HSK unter www.arnsberg.de/selbsthilfe zu finden. Weitere Informationen gibt es bei der AKIS im HSK, Tel: 02932 201-2270, Fax: 02932 201-2279, E-Mail: selbsthilfe@arnsberg.de.