Hausakteneinsicht – Wie erhalte ich Zugang?

Berechtigt ist

  • der jeweilige Eigentümer (bitte legen Sie Ihren Personalausweis vor),
  • ein Erbe des Eigentümers, durch einen Erbschein oder notariell beglaubigtes Testament,
  • eine durch den Eigentümer bevollmächtigte Person. Nutzen Sie bitte dieses Formular:

 

Einsichten in das Hausaktenarchiv sind nur nach vorheriger Terminabsprache im

Zwischen- und Endarchiv
Bahnhofstraße 130
59759 Arnsberg

möglich.

Den Antrag für die Hausakteneinsicht finden Sie im Service Portal unter: portal.arnsberg.de/extension/service/call/9a4a2bc0-5ea7-48a3-935b-619084783e76

Oder melden Sie sich zwecks Terminvereinbarung per E-Mail unter Angabe einer Rufnummer und des Objektes beim Fachdienst 2.3 (Zwischen- und Endarchiv):

zwischenarchiv@arnsberg.de.

Wir rufen Sie zurück.

Akteneinsicht               je 15 min. 11,30 €
  mindestens 22,50 €
Digitalisierung von Schriftstücken je 10 min.   7,70 €

 

Zahlungsmöglichkeiten

Anfallende Gebühren können per

  • Überweisung oder
  • Girocard

beglichen werden. Bargeld wird nicht angenommen.

Für die Digitalisierung der von Ihnen markierten Dokumente werden in der Regel 2-3 Werktage benötigt. Danach wird Ihnen der Gebührenbescheid und dann die digitalisierten Daten als Link zum Download zur Verfügung gestellt.

Das Digitalisieren von einzelnen Dokumenten ist nicht ohne Akteneinsicht möglich.

 

Informationen

Seit November 2021 ist das Hausaktenarchiv der Stadt Arnsberg aus dem Rathauskeller in das neue Zwischen- und Endarchiv (ZEA) umgezogen, und ist gleichzeitig in den Zuständigkeitsbereich des Zwischen- und Endarchivs übergegangen.

Im Hausaktenarchiv befinden sich die Hausakten nahezu aller bestehenden Gebäude Arnsbergs. In diese Akten kann jede berechtigte Person mit Termin einsehen und auf Wunsch Kopien (auch digital) daraus erhalten. Wir weisen darauf hin, dass eine Vollständigkeit der Akten nicht garantiert werden kann. Akten können eventuell nicht mehr verfügbar sein. Die Hausakteneinsicht ist ein angebotener Service der Stadt Arnsberg. Es besteht kein Rechtsanspruch auf das Vorhandensein einer abgeschlossenen Bauakte.

 

 

Anfahrt Zwischen- und Endarchiv

Bahnhofstraße 130

59759 Arnsberg

Zufahrt:

vor dem Bahnhofsgebäude links abbiegen, am P+R Parkplatz vorbei

Gebäude des ehemaligen Güterbahnhofs

2.Eingang - Stadtarchiv