Bildungsbüro der Stadt Arnsberg

Impressionen aus dem Jahr 2019

Laden Sie sich den Macromedia FlashPlayer herunter, um dieses Video anzusehen.

Der 1. Arnsberger DigiDay – ein Tag mit digitaler Technik, der begeistert!

Klicken Sie auf das Bild, um weitere Informationen zum DigiDay zu erhalten.
Was tun, wenn technische Ausbildungsstellen unbesetzt bleiben?
Wie kann man Jugendliche für Coding, 3D-Druck und Robotik begeistern?
Und was bietet digitale Technik alles an spannenden Inhalten, die man kennenlernen sollte?
Das Bildungsbüro der Stadt Arnsberg legte mit dem 1. Arnsberger DigiDay einen Fokus auf wichtige digitale Zukunftstechnologien, die vor allem in der Wirtschaft von Bedeutung sind.

Die Kommune als Treiber und Unterstützer der digitalen Transformation (Vortrag von Esther von Kuczkowski beim #exciingedu Kongress 2019 in Berlin)

Klicken Sie auf das Bild, um zur Präsentation zu gelangen.

Wenn Lehrende zu Lernenden werden: Pädagogischer Tag zum Thema „Digitales Lehren und Lernen“ mit über 200 TeilnehmerInnen

Klicken Sie auf das Bild, um den gesamten Artikel zu lesen.
Spannender Rollenwechsel: Eigentlich stehen sie vor der Klasse, um ihren Schülerinnen und Schülern neues Wissen zu vermitteln. Doch auch Lehrerinnen und Lehrer bilden sich regelmäßig fort, um am Puls der Zeit zu bleiben. Dann übernehmen sie den Part ihrer Schülerinnen und Schüler – so geschehen am Dienstag im Kaiserhaus. Rund 200 Grundschullehrerinnen und -lehrer waren dort zusammengekommen, um sich einen ganzen Tag gemeinsam weiterzubilden. Das Thema: „Digitales Lehren und Lernen“.

Die Ergebnisse der zweiten Schulabgänger-Befragung zur Berufs- und Lebensorientierung 2019

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Bild.

Arnsberger Bildungskonferenz: Ergebnispräsentation der Machbarkeitsprüfung mit Diskussion

Am Donnerstag, dem 13. Juni fand die Ergebnispräsentation der Machbarkeitsstudie zur Bildungskonferenz 2018 statt.  Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Bild.