Veranstaltungsdetails

NEHEIMER Weihnachtstreff

mit verkaufsoffenem Sonntag am 11.12.2022

Beim diesjährigen NEHEIMER Weihnachtstreff erwartet Groß und Klein eine stimmungsvolle Weihnachtswelt.

Wahrscheinlich war sie nie so wichtig wie in diesem Jahr – die weihnachtliche geschmückte Innenstadt.

Zwischen Marktplatz und Glockenspiel bilden 10-12 Hütten und Stände wieder ein kleines Weihnachtsdorf, in dem vorwiegend verschiedenste Leckereien angeboten werden, insbesondere nach den sich häufenden Absagen und Kürzungen von Weihnachtsmärkten in der Umgebung, halten wir gern einige Hütten und Flächen für interessierte Händler und Handwerker bereit, die sich mindestens eine Woche am Neheimer Weihnachtstreff beteiligen wollen – alle Infos hierzu gibt es per mail: konrad@buchheister-arnsberg.de.

Sehr gut gebucht ist bereits die traditionell von der Firma Graefs ausgestattete Waffelhütte, die täglich wechselnd kostenlos von Vereinen und Institutionen genutzt werden kann. Gruppen die sich hier noch anschließen möchten, wenden sich bitte an jv@aktives-neheim.de

Auch in der festlich beleuchteten Hauptstrasse stehen immer wieder verschiedene Verkaufsstände zwischen den Tannen und am Bexleyplatz bieten die Gebrüder Cais, jeder auf seine Art, italienische Weihnachtsspezialitäten.

Während der insgesamt 45 Veranstaltungstage sind Dutzende von Auftritten, Charityaktionen und weiteren Darbietungen geplant, welche wir selbstverständlich gern immer zeitnah ankündigen.

Ein besonderer Höhepunkt, werden dabei wieder die Christmas-Days mit dem verkaufsoffenen Sonntag am 3.Adventswochenende sein.

Zu diesem Wochenende gibt es wie immer ein außergewöhnliches Programm, zu welchem unter anderem die niederländische Weihnachtsmann Band eingeladen ist, die sich bei ihren verschiedensten Auftritten in den letzten Jahren bereits einen großen Freundeskreis erspielt hat. Einzelheiten folgen.

Ebenfalls zu den Christmas wird an 3 Tagen auch wieder der in 2019 erstmals durchgeführte Adventsmarkt am Gransauplatz seine Hütten öffnen, welchen wir gern unterstützen. Auch hierzu wird es in Kürze sicher ausführliche Informationen durch die Veranstaltergemeinschaft geben.

Im Mittelpunkt: der ELCH. Nach Coronabedingten Absagen freut sich die Soester Gastronomen und Schaustellerfamilie Burgard wieder auf 6 stimmungsvolle Wochen in Neheim. Von vielen Stammgästen schon sehnlichst erwartet bringen Burgards einen zusätzlichen überdachten Sitzbereich mit, welcher zusammen mit den offenen Pagodenzelten von Aktives Neheim, den überdachten Stehtischen und Dutzenden duftender Tannen einen stimmungsvollen Weihnachtsgarten im Schatten des Sauerländer Domes ergeben.

Neben den (Eis)Stockbahnen entsteht hier eine weihnachtliche kleine Bühne, die es im wahrsten Sinne des Wortes „in sich“ hat. Die Bühne bietet nicht nur die wettergeschützte Möglichkeit für Auftritte verschiedenster Kinder/Jugend/Theater oder Tanz Gruppen – es gibt noch einige freie Zeitfenster- Interessenten melden sich bitte per mail unter citybüro@aktives-neheim.de, an der Rückwand der Bühne ist zusätzlich eine 21 qm große LED Wand montiert.

Auf dieser kommen nicht nur die Unterstützer des Weihnachtstreffs zu ihrem WERBE-Recht, hier werden auch täglich in bester Video Qualität „umsonst und draußen“ unterschiedlichste Filme präsentiert.

Besonders begehrt werden dabei sicher die Filmschätzchen Neheimer Filmemacher welche unterschiedlichste Veranstaltungen aus den letzten 60 Jahren wieder wach werden lassen, so z.B. Filme über Schützen und Jägerfeste, Stadtjubiläen.

Weitere Informationen: https://www.arnsberg-neheim.de

Termine

  • 25.11.22
  • 26.11.22
  • 27.11.22
    weitere Termine...