Ansprechpartner

 

Kultur-Veranstaltungen

 

Ansprechpartner

 

Anzeige

 

KulturSchmiede Arnsberg

KulturSchmiede
Foto: Lina Schmiz

Apostelstraße 5, 59821 Arnsberg

Theater der Zeit, Comedy, Kabarett, Musik, Unterhaltung
und gepflegte Getränke in der stimmungsvollen Atmosphäre
und dem außergewöhnlichen Ambiente der KulturSchmiede.

Die KulturSchmiede Arnsberg befindert sich mitten in der Altstadt nur 3 Minuten Fußweg
entfernt von der Altstadtgarage am Arnsberger Neumarkt.

 


 

Freitag, 09.12.2016, 20:00 Uhr

Beverly Daley & The Up Town Four – „Swinging Christmas" – Evergreens und Klassiker

Eine stimmungsvolle Auswahl amerikanischer und deutscher Lieder zur Weihnachtszeit. Sängerin Beverly Daley stammt aus Jamaika. Beeinflusst von Ella Fitzgerald und Dianne Reeves hat sie einen temperamentvollen und sehr persönlichen Stil voller Ausdruckskraft entwickelt. „Swinging Christmas” mit Beverly Daley und dem Quartett „The Up Town Four“ verspricht einen jazz-beschwingten Abend im Advent.

Eintritt: 15,00 €, Kartenverkauf: karten@jazzclub-arnsberg.de,
Veranstalter: Jazzclub Arnsberg e.V.


 

 Freitag, 06.01.2017, 20:00 Uhr

William Wahl & Jens Heinrich Claassen: Männer am Klavier – Musikkabarett

Ein Düsseldorfer und ein Kölner gemeinsam auf einer Bühne? Kann das gutgehen? Jens Heinrich Claassen und William Wahl vertragen sich, zumindest meistens. Manchmal chansonesk, häufig böse, doch vor allem urkomisch. Jens Heinrich Claassen – bestens bekannt als Gast bei „Nightwash“ –  ist ein begnadeter Improvisationskünstler. William Wahl ist Mitglied von „basta“, einer der erfolgreichsten a-cappella-Formationen und ein großartiger Pianist und Sänger. Gemeinsam sind sie zwei einfach geniale Männer am Klavier.

Eintritt: 18,70 € / erm. 15,40 €,
Kartenverkauf: Arnsberger Stadtbüros, Veranstalter: Kulturbüro Arnsberg


 

 Samstag, 07.01.2017, 20:00 Uhr

Creedence Clearwater Revival mit der CCR-Revival Band – Leider schon ausverkauft!

Woodstockfieber in der KulturSchmiede: Creedence Clearwater Revival waren neben The Who, Jannis Joplin und Jimi Hendrix einer der Headliner des legendären Woodstock-Festivals im Sommer 1969. Mit Hits wie „Hey Tonight“, „Bad Moon Rising“ und „Who`ll stopp the Rain“ bringt die „CCR-Revival Band“ das Lebensgefühl der kalifornischen Superband der späten 60er und frühen 70er Jahre zurück auf die Showbühne.

Veranstalter: Sauerlandmuseum Arnsberg



KulturSchmiede 
Samstag, 21.01.2017, 20:00 Uhr

Michael vs. Jennifer Ehnert: Zweikampfhasen – Comedy-Schauspiel

Wohin man auch schaut: Überall nur noch Singles, One-Night-Stands und Lebensabschnittsgefährten. Jennifer und Michael Ehnert sind das einzige überlebende Exemplar einer ausgestorbenen Spezies: Ein Ehepaar und damit einfach irgendwie „retro“. Es vergeht keine Minute, in der den beiden nicht heftige Zweifel kommen an der Sinnhaftigkeit ihrer unmodernen Lebensform... Könnte das Leben ohne den anderen nicht viel rasanter sein? Lustiger? Vielseitiger? Befriedigender – in jeder Hinsicht? Mit „Zweikampfhasen“ gehen Ehnert gegen Ehnert in die zweite Runde ihrer Beziehungsschlacht.

Eintritt: 20,90 € / erm. 17,60 €,
Kartenverkauf: Arnsberger Stadtbüros, Veranstalter: Kulturbüro Arnsberg


 

 Mittwoch, 15.02.2017, 20:00 Uhr

Abdelkarim: Staatsfreund Nr. 1 – Neues Programm

Abdelkarim wusste jahrelang nicht, was er eigentlich ist. Ein deutscher Marokkaner, ein marokkanischer Deutscher? Nun weiß er es: Deutscher, gefangen im Körper eines Grabschers. Aber Abdelkarim hat sich um den Gesellschaftsteilnahmeschein bemüht. Und er hat es geschafft: Er ist der wichtigste Mann in Deutschland. Er ist der „Staatsfreund Nr. 1“! Von der Jugendkultur, über das Leben in der Bielefelder Bronx bis hin zu tagesaktuellen und gesellschaftspolitischen Themen spinnt er so irritierende wie feinsinnige Geschichten. Comedy oder Kabarett? Vor allem: saukomisch!

Eintritt: ab 19,70 €,
Kartenverkauf: Arnsberger Stadtbüros und eventim, Veranstalter: Kulturbüro Arnsberg



Samstag, 04.03.2017, 20:00 Uhr

Lutz von Rosenberg Lipinsky: WIR WERDEN ALLE STERBEN! Panik für Anfänger. – Kabarett. Stand Up.

Deutschland ist in Aufruhr! Worüber regen wir uns heute auf? Flüchtlinge oder Aldi-Toast? Politiker oder öffentliche Verkehrsmittel? Wir fühlen uns bedroht wie selten zuvor: Ein Schreck jagt den nächsten und keiner lässt nach. Finanzkrise, Klimawandel, Zuwanderung: Das Wetter wird immer schlechter und das Leben immer teurer. Das Abendland geht unter und die SPD gleich mit. Lutz von Rosenberg Lipinsky ist Deutschlands lustigster Seelsorger. Er spricht uns Mut zu und gibt uns Halt. Stellt die Politik zur Rede und deren Polemik bloß. Denn Angst ist kein Zustand - es ist eine Methode. Also: lasst uns leben!

Eintritt: 15,40 € / erm. 12,10 €,
Kartenverkauf: Arnsberger Stadtbüros, Veranstalter: Kulturbüro Arnsberg



Donnerstag, 09.03. 2017, 20:00 Uhr

The Cannons – TO A NEW – TOURING GERMANY 2017

Übersetzt lautet der Tour-Titel „Auf ein Neues“. Das passt, denn seit 10 Jahren schnüren The Cannons immer wieder auf’s Neue ein stimmungsvolles Bündel mit Folkraritäten aus Celtic und American Folk sowie Country. Und mit diesen im Gepäck machen sie sich alljährlich auf zu einer kleinen und feinen Konzertreise. Seán Cannon war mehr als 30 Jahre lang DIE Stimme der DUBLINERS. Die Zahl seiner Auftritte mit den DUBLIN LEGENDS (der legitimen Nachfolgeband) steigt munter. Doch er lässt es sich nicht nehmen, zusammen mit seinen Söhnen James und Robert die Nähe der Fans in den Konzertclubs zu suchen.

Eintritt: 18,70 €  /erm. 15,40 €,
Kartenverkauf: Arnsberger Stadtbüros, Veranstalter: Kulturbüro Arnsberg


 

KulturSchmiede  Freitag, 10.03.2017, 20:00 Uhr

Kapelsky & Marina – Polka, Pop und mehr

Ohne Rücksicht auf Traditionen und Klischees spielt das Quartett eigenständige Arrangements und Improvisationen. Respektlos werden klassische Werke wie „Also sprach Zarathustra“ oder Popsongs verballhornt. Die Stücke erhalten eine mitreißend originelle Note. Umgekehrt werden scheinbar genrefremde Elemente „folklorisiert“. So atmet ein Miles Davis Klassiker orientalisch-balkaneske Atmosphäre. Manchmal hört man Gypsy Swing oder Klezmer, aber immer lenkt die augenzwinkernde Ironie der Kapelskys die Erwartungen in neue Bahnen. Erfrischender Hörgenuss trifft witzige Performance!

Eintritt: 14,00 €,
Kartenreservierung: info@arnsberger-folkclub.de, Veranstalter: Folkclub Arnsberg e.V. in Kooperation mit Kulturbüro Arnsberg


 

 Samstag, 08.04.2017, 20:00 Uhr

Demon´s Eye – Deep Purple Tribute Band

Der Sound und die Magie der Blackmore- und Lord-Ära von Deep Purple: “Black Night”, “Highway Star”, “Smoke On The Water” und „Strange Kind Of Woman“ katapultieren die Besucher 40 Jahre zurück in die Vergangenheit. Mitreißende Gitarren-Duelle und furiose Improvisationen mit der Tribute Band Demon`s Eye. „Sie klingen wie Deep Purple in den 70er Jahren!“

Eintritt: Vorverkauf 18,00 € / Abendkasse 22,00 €, Kartenverkauf: ab 10.01.2017
Veranstalter und Kartenvorverkauf: Sauerlandmuseum Arnsberg


 

 Samstag, 13.05.2017, 20:00 Uhr

Klaus Major Heuser Band „What’s Up?” Tour 2017

Was geht ab? Die Heuser Band ist im Vergleich zum „57“-Album rockiger geworden. Der Pulsschlag wurde hier und da erhöht, aber ohne böses Knurren oder grimmige Züge und mit unverändert hohem Spaßfaktor. Stimmungsvolle Balladen? Auch! Die Band spielt gewohnt locker und souverän auf, interagiert harmonisch. Sänger Thomas Heinen lässt sich seine goldene Kehle von des Majors inbrünstig gespielter Gitarre und den warmen Vintage Keyboard-Sounds des kongenialen Matthias Krauss salben. Ein Konzert steht ins Haus, bei dem der Major und seine Mannen (Sascha Delbrouck/Bass und Marcus Rieck/Drums nicht zu vergessen) wieder alles geben, um auch den letzten Besucher satt und glücklich in die Nacht zu entlassen.

Eintritt: VVK 19,80 € / erm. 16,50 € / AK 23,10 € /erm. 19,80 €,
Karten: Arnsberger Stadtbüros, Veranstalter: Kulturbüro Arnsberg


 

Theater in Arnsberg

„Theater in Arnsberg - Kultur in der Region"

Karten für die KulturSchmiede

Reservierung von Karten für die KulturSchmiede...