Neues Buch mit der Stadt Arnsberg als ein positives gelungenes Beispiel:

"Wir brauchen Euch! - Wie sich die Generation 50plus engagieren und verwirklichen kann"

Buchtitel
Der demografische Wandel stellt auch unser Land vor große Herausforderungen. Bis 2030 wird in Deutschland die Zahl der über 49-Jährigen um rund fünf Millionen und die Zahl der über 79-Jährigen um gut 2 Millionen steigen, während die Bevölkerung insgesamt um rund 2,5 Millionen schrumpfen wird. Das veränderte Altersgefüge wird Sozialstaat, Wirtschaft, Gesundheitswesen und die Gesellschaft insgesamt unter erheblichen Druck setzen.

Roland Krüger und Loring Sittler legen diese demografischen Trends in ihrem Buch „Wir brauchen Euch! Wie sich die Generation 50plus engagieren und verwirklichen kann", Murmann-Verlag, Hamburg 2011, ausführlich dar und kommen zu dem Schluss, dass sich die Herausforderungen des demografischen Wandels nur meistern lassen, wenn sich die Generation 50plus für die Gesellschaft einsetzt und sich dabei auch selbst verwirklichen kann.

Die Autoren sind überzeugt, dass dies gelingen kann. Sie zeigen, dass die Generation 50plus bereits heute sehr aktiv und engagiert ist. Gleichwohl sehen sie noch Spielraum für deutlich mehr Engagement.

Daher stellen sie im zweiten Teil ihres Buches wichtige Bereiche vor, in denen sich ältere Menschen engagieren können: Vom Job-Paten für Jugendliche über den Pflegebegleiter bis hin zum Netzwerker im eigenen Stadtteil. Dabei widmen die beiden Autoren ein Kapitel (S. 184 - S. 187) der Stadt Arnsberg. Die Autoren nennen schließlich Internet- und Kontaktadressen, an die sich ihre Leser wenden können, um selbst aktiv zu werden.

ISBN: 978-3-86774-132-3