Der Ortsteil Uentrop

Uentrop liegt östlich von Arnsberg im Ruhrtal, angrenzend an den Arnsberger Wald. Acht große Höfe bildeten im Mittelalter eine Bauernschaft, die dem Kloster Wedinghausen in Arnsberg unterstand. Zwar wurde der eine oder andere Hof im Laufe der Zeit aufgegeben, allerdings prägt auch heute noch die Land- und Forstwirtschaft das Dorf. Die Förderung von Erz war nur kurzzeitig im 19. Jahrhundert ein weiterer Erwerbszweig. Rückgrat des heutigen Dorflebens sind der Schützenverein und einige Initiativen, wie z. B. ZEBRA für die zentrale Begegnungsstätte in Uentrop.

Nähere Informationen über das Vereinsleben im Ortsteil erhalten Sie hier.

Wollen Sie sich den Ortsteil und dessen Umgebung auf einem Luftbild näher ansehen? Möchten Sie wissen, wo konkret z. B. Kindergärten und Schulen, Spielplätze und Sportanlagen oder Lebensmittelgeschäfte zu finden sind? Suchen Sie mittels des Arnsberger Stadtplans eine bestimmte Straße? arnsberGis kann Ihnen helfen.

Zu Zulässigkeit von Bauvorhaben in den Ortslagen Breitenbruch und Uentrop richtet sich nach den Vorschriften von § 34 Baugesetzbuch (BauGB) "Zulässigkeit von Vorhaben im Zusammenhang bebauter Ortsteile" und § 35 BauGB "Bauen im Außenbereich". Nähere Auskunfte zum Planungsrecht erteilt die Bauberatung.

Wo sind Baulücken in den Stadtteilen zu finden? Das Wohnbaulandkataster gibt Ihnen hierüber Auskunft.

Städtische Immobilienangebote im gesamten Stadtgebiet können Sie im Immobilienportal einsehen.

Eine Übersicht über z. B. Kreditinstitute, Immobilienmakler und Hausverwaltungen, die in Arnsberg ansässig sind, finden Sie in der Unternehmensliste der Wirtschaftsförderung Arnsberg GmbH (wfa).Hier können Sie die Recherche, die Ihnen am Ende des Einführungstextes angeboten wird, und auf der folgenden Seite eine der links aufgeführten Suchfunktionen (z. B. "Nach Branche") nutzen.

Weitere Firmen wie z. B. Maklerbüros oder Wohnungsunternehmen, die ihren Sitz außerhalb Arnsbergs haben, können Sie über die einschlägigen Immobilienseiten im Internet bzw. in den Tageszeitungen oder Anzeigenblättern erhalten. Eine Liste mit den Zeitungen und Verlinkungen zu deren Internet-Seiten finden Sie hier.

Unter www.boris.nrw.de können Sie sich z. B. die Bodenrichtwerte in der Stadt Arnsberg anzeigen lassen oder Informationen zum Grundstücksmarkt einholen.