Service-Portal

 

Anzeige

 

Achtung !

 

RuhrCleanUp - Machen Sie mit!

Ruhr Beispielbild
Der „RuhrCleanUp“ startet am 12. September 2020 auch in Arnsberg. Nachdem der RhineCleanUp 2019 ein großer Erfolg war, haben sich die Organisatoren entschlossen, diese Müllsammelaktion entlang der Flussufer auch auf andere Gewässer in Nordrhein-Westfalen auszuweiten. So sollen in diesem Jahr auch an der Ruhr von Quelle bis zur Mündung die Ufer gesäubert werden.

Die Teilnehmenden treffen sich um 10.00 Uhr an einem der folgenden Treffpunkte:
  • Oeventrop / Parkplatz Oase
  • Arnsberg / Parkplatz Feauxweg/Altes Hallenbad
  • Bruchhausen / Parkplatz vor dem Sportheim
  • Hüsten / Riggenweide
  • Neheim / Ohlbrücke – Möhnemündung
Dort werden dann Handschuhe und Müllsäcke ausgegeben. An diesen Stellen sollte nach Möglichkeit auch der eingesammelte Müll abgegeben werden. Die Stadt Arnsberg stellt Container bereit und/oder holt den Müll an den genannten Stellen ab. Sollten die gesammelten Mengen zu groß zum Transport sein, bitte eine kurze Meldung an den FD Umwelt I Ressourcenschutz mit Angabe des Standortes.

Die interessierten Gruppen werden um Anmeldung unter
https://www.ruhrcleanup.org/de/ruhrcleanup/ruhrcleanup-der-stadt-arnsberg
gebeten (möglichst mit einer ungefähren Teilnehmerzahl). Wichtig ist auch die Angabe der Strecke, die gereinigt werden soll, damit wir einen Überblick haben, wer wo aktiv ist. So können wir Doppel-aktionen vermeiden.

Die Stadt Arnsberg hofft auf eine rege Teilnahme und bedankt sich schon im Vorfeld für Ihr Enga-gement.

Ansprechpartner:

Gewaesserunterhaltung

Joachim Pütter
Rathausplatz 1
59759
Arnsberg
Telefon: 02932 / 201-1364
Telefax: 02932 / 201-1817
E-Mail: email hidden; JavaScript is required
Details ansehen