Arnsbergs Spielflächen

Für die Spielflächen in Arnsberg ist der Fachdienst Kinder- und Jugendförderung zuständig. Die Aufgaben der Technischen Dienste:

Wir 
  • wirken bei allen Beteiligungsprojekten der Kinder- und Jugendförderung mit und führen sämtliche  Spielflächenplanungen und Spielplatzbaumaßnahmen durch.
  • beraten Schulen, Kindergärten und Spielplatzinitiativen in Fragen zur Spielplatzgestaltung und zu Spielplatzproblemen
  • unterhalten alle Spielflächen (Reinigung, Rasen mähen usw.)
  • führen Kontroll-, Wartungs- und Reparaturarbeiten durch.
Spielfläche

 

Im Sand spielen, klettern, rutschen, schaukeln, verstecken oder Seilbahn fahren – die gut ausgestatteten  Spielplätze verfügen über viele Angebote zum Spielen und Toben.

Auch älteren Kindern und Jugendlichen bieten sie zahlreiche Bewegungsmöglichkeiten.

Z.B. Bolz –und Ballspielflächen, Skateranlagen, und Streetballfelder.

Die insgesamt 99 Spielflächen verteilen sich auf die Stadtteile wie folgt:

 

Stadtteil 

öffentliche Spielplätze 

Schulen 

Bolzplätze

Arnsberg 

 11

 4

 4

Bachum 

 2

 1

Bergheim

 3

 1

 1

Bruchhausen 

 3

 1 

 2

Herdringen 

 4

 1

 

Holzen 

 1

 1

 2

Hüsten

 8

 3

 1

Moosfelde/Camp Loque1

 2

 1

 1

Müschede 

 3

 1

 

Neheim 

 8

 3

 2

Niedereimer

 3

 1

Oeventrop

 7

 1

 2

Rumbeck 

 1

 

Uentrop 

 1

 

Voßwinkel 

 3

 1

Wennigloh 

 2