Kompetenzteam Selbsthilfe Hochsauerland

Auf den nun folgenden Seiten möchten wir Ihnen das Kompetenzteam Selbsthilfe näher vorstellen. Sie finden hier näheres über die organisatorische Zusammensetzung, wer wir sind und welche Ziele wir mit unserer Arbeit verfolgen.

Wer sind wir?

Wer sind wir?

Logo KSH

 

Wir sind eine Gemeinschaft von Bürgerinnen und Bürgern, die sich mit der AKIS im HSK - der Arnsberger Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen im Hochsauerlandkreis - für die Förderung und Unterstützung der Selbsthilfe im HSK engagiert.


Unsere Arbeit zur Vernetzung der Selbsthilfe im HSK macht den Informationsaustausch der Gruppen untereinander möglich und bietet allen Interessierten die Möglichkeit, ein für sie in Frage kommendes Angebot zu finden.
Auf den nun folgenden Seiten erfahren Sie mehr über uns, unsere Ziele und unsere Aktivitäten.

Unser Leitbild und unsere Ziele

 

Wir engagieren uns für die Selbsthilfe,

  • Weil es für uns selbstverständlich ist anderen Menschen zu helfen und für andere da zu sein
  • Weil wir die Menschenwürde achten und aus eigener Erfahrung wisse, dass Benachteiligung und fehlende Hilfe entwürdigend ist
  • Weil wir durch Ausgleich von Benachteiligungen für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen
  • Weil wir möchten, dass die Gesellschaft die Nöte und Probleme von Menschen sehen lernt, anstatt diese zu verdrängen, damit Vorbeugung und Hilfe geleistet werden kann
  • Weil es uns Freude macht, bedürftigen Menschen zu helfen, das es eine erfüllende Aufgabe ist, unser Wissen, unsere Erfahrung und unsere Fähigkeiten einzubringen
  • Weil wir uns im täglichen Miteinander unterstützen und andere nicht alleine lassen wollen
  • Weil wir mit denen mitfühlen, denen es nicht so gut geht wie uns und durch Hilfe zur Selbsthilfe die Selbstbestimmung unterstützen und fördern wollen
  • Weil die Zusammenarbeit im Kompetenzteam Selbsthilfe Hochsauerland Spaß macht und unser sowie das Selbstvertrauen anderer stärkt
  • Weil wir freie Zeit in dem Kompetenzteam Selbsthilfe Hochsauerland sinnvoll investieren
Das Leitbild

Die Ziele unserer Arbeit

 

Mit unserer Arbeit wollen wir gesellschafts- und sozialpolitische Ziele durch Selbsthilfeförderung praktisch unterstützen indem wir

  • gesellschaftliche Toleranz und Integration gleichwertig und aktiv fördern
  • zur individuellen Selbsthilfe motivieren
  • Barrieren zur Inanspruchnahme der Unterstützung in der Selbsthilfegruppe durch Abbau von Ängsten und Vorbehalten beseitigen
  • steigende Bedarfe und ausgeschöpfte Potentiale der Selbsthilfe dokumentieren und öffentlich anzeigen
  • zur Gründung von Selbsthilfegruppen ermutigen, damit dem Bedarf an Hilfe durch Gruppen und mittels Ausschöpfung gesetzlicher Möglichkeiten entsprochen wird

Selbsthilfegruppen unterstützen wir, indem wir

  • uns als Ansprechpartner für alle Selbsthilfegruppen und Interessenten aktiv anbieten
  • für alle Selbsthilfeanlässe und Gruppen notwendiges Wissen und erforderliche Qualifizierung direkt verfügbar machen
  • durch Beratung Assistenz leisten für strategisches und aktives Handeln in der Gruppe
  • Synergiepotentiale sowie gemeinsame Möglichkeiten durch aktive und systematische Vernetzung ausschöpfen
  • alle Formen und Möglichkeiten der Mittelbeschaffung für die Selbsthilfe professionell eröffnen
  • durch unterstützende Beratung die Durchsetzung gesetzlicher Ansprüche gegenüber Institutionen ermöglichen
  • eine fürsorgliche Begleitung von Menschen leisten, die sich in Selbsthilfegruppen stark engagieren, um Verausgabung vorzubeugen

Hierbei werden wir organisatorisch und personell durch die Stadt Arnsberg - AKIS im HSK - Arnsberger Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen im Hochsauerland unterstützt. 

Ziele