Daten und Fakten zum RuhrtalRadweg

 Informationen
Eröffnung
  • 30. April 2006 
Besucher
  • seit Eröffnung bis Ende 2007 rund 130.000 Radler
Prämiert
  • "Radroute des Jahres 2007 in Nordrhein-Westfalen" - Qualitätssiegel des Nordrhein-Westfalen Tourismus e.V. 
Länge
  • 230 Kilometer
Strecke
  • Quelle bei Winterberg bis zur Mündung in den Rhein in Duisburg 
Höhen
  • Ruhrquelle: 674 m über NN
  • Ruhrmündung: 17 m über NN
Charakter
  • überwiegend flussbegleitender Radweg, rund 1/3 der Strecke verläuft direkt am Wasser; für potenziell Hochwasser gefährdete Abschnitte sind Ausweichrouten vorhanden
  • die Hälfte des Weges hat unmittelbaren Bezug zum Landschafts- und Erlebnisraum Ruhrtal, 1/4 der Strecke führt durch waldreiche Mittelgebirgslandschaft und landirtschaftlich geprägte Räume
  • 85% der Strecke liegen außerhalb von Hauptverkehrsstraßen
  • Die gesamte Strecke ist einheitlich mit Orts-, Kilometerangaben und dem Logo beschildert 
  • Der RuhrtalRadweg ist streckenweise barrierefrei
Übernachten und Service am RuhrtalRadweg
  • Der RuhrtalRadweg bietet durch viele Ortsdurchfahrten vielfältige Möglichkeiten für Versorgung und Besichtigung
  • Neben zahlreichen Gastronomiebetrieben an der Strecke stehen Picknickplätze und Freizeitstationen zum Rasten zur Verfügung
  • Vielfältige Übernachrungsmöglichkeiten für Tourenradler: Jugendherbergen, Campingplätze, Wohnmobilstellplätze und zertifizierte Qualitätsbetriebe mit besonders fahrradfreundlichem Service decken unterschiedliche Bedarfe
Fahrradservice am RuhrtalRadweg
  •  Räder, auch Spezialräder für Menschen mit Handicap, Sonderräder und Funbikes werden stunden- bis tageweise vermietet
  • Pannenservice: bei fahrradpannen wird Hilfe vor Ort angeboten
  • Gepäcktransporte und Fahrradtransfers können organisiert werden
  • Service-Hotline: 01801/7775555673 (0,50 €/min. im Festnetz der Deutschen Telekom, Mobilfunkpreise können abweichen) oder per E-Mail: email hidden; JavaScript is required, Internet: www.ruhrtalrad.de.
ÖPNV-Anschluss
  • Von Dortmund aus RE 57 (Dortmund-Sauerland-Express) umsteigefrei und bequem in ca. 1:45 Stunden direkt zum Startpunkt des RuhrtlRadwegs nach Winterberg.
    fahrplan und Tarifauskünft über www.zrl.de.
Publikationen zur Tourenplanung
  • Spiralo-Radwanderkarte RuhrtalRadweg (Bielefelder Verlag, 9,95 €)
  • Radführer RuhrtalRadweg (Bruckmann Verlag, 14,95 €)
  • Tourguide 2008
  • Radreisekatalog "RadReisen an der Ruhr 2008"