Anzeige

 

Machbarkeitsstudie

Das Büro ANP wurde mit der Erstellung einer Machbarkeitsstudie beauftragt, um die Aufgabenstellung für den Architektenwettbewerb zu konkretisieren.

Die Machbarbeitsstudie ist als Systemuntersuchung zu verstehen. Sie befasst sich mit der Analyse der Nutzbarkeit des Bestands sowie der aus den baustrukturellen und standortspezifischen Rahmenbedingungen abgeleiteten Entwicklungsmöglichkeiten.

So wurden im Rahmen der Studie vier Standorte im Stadtgebiet untersucht, die nach Erreichbarkeit, Flächengröße und Lage im Stadtgebiet ausgewählt wurden. Im Ergebnis wurde festgestellt, dass das Rathaus am aktuellen Standort gut positioniert ist, über das Potential einer weiteren Standortentwicklung verfügt und sich somit eine Sanierung lohnt.
Die Ergebnisse der Studie sollen in die Ausschreibung des Architektenwettbewerbs einfließen.


Datum Inhalt

 

Beschreibung

30.11.2016 Aufnahmeantrag

 

Antrag auf Aufnahme in die Städtebauförderung

18.11.2015 Beschlussvorlage

 

Beschlussvorlage zur Machbarkeitsstudie Rathaus

06.11.2015 Machbarkeitsstudie

Teil 1

Endbericht der Standortanalyse
- Analyse von vier Alternativstandorten

Teil 2

Standortentwicklung Rathaus Arnsberg
- Vertiefendes zum Vorzugsstandort "Rathaus"