Informationsveranstaltung: Leben mit Demenz

Veranstaltung im Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg

Auch in diesem Jahr organisiert das Arnsberger Netzwerk Demenz eine gemeinsame Veranstaltung zum Weltalzheimertag. Dieses Jahr steht die Perspektive der Betroffenen im Zentrum.

Im Rahmen der diesjährigen Veranstaltung stellen zwei Familien ihre persönlichen Erfahrungen aus einem Leben mit Demenz vor. Betroffene und Angehörige berichten von Erlebnissen, Herausforderungen, Hoffnungen und Problemen aus ihrer eigenen, ganz persönlichen Perspektive.

Im Anschluss an die Erfahrungsberichte lädt das Arnsberger Netzwerk Demenz zu einem gemeinsamen Gespräch ein.

Die Veranstaltung richtet sich an Betroffene und Angehörige, aber auch beruflich Tätige und bürgerschaftlich Engagierte.

Sie findet statt am Freitag, 14. September 2018 von 15 bis 17.30 Uhr im Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg, Clemens-August-Str. 116, 59821 Arnsberg.