Service-Portal

 

Karten/Kontaktdatenformular

 

Veranstaltungen

<November 2021>
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
 

Anzeige

 

Achtung !

 

Theater in Arnsberg - Kultur in der Region

Erleben Sie kulturelle Highlights im Sauerland-Theater an der Ruhr oder im eindrucksvollen Ambiente der KulturSchmiede in Arnsbergs Altstadt. Freuen Sie sich auf die Auftritte nationaler und internationaler Künstlerinnen und Künstler!

Hier das aktuelle Kulturprogramm:

Alle Veranstaltungen werden nach den zum Veranstaltungstermin aktuell geltenden Vorgaben des Landes NRW durchgeführt.

 
Karten: www.reservix.de oder wie angegeben

SCORE|shop, Apothekerstraße 25, 59755 Arnsberg  |  Reisebüro Meyer, Marktstr. 8, 59759 Arnsberg

Buchhandlung Sonja Vieth, Alter Markt 10, 59821 Arnsberg  |  Verkehrsverein Arnsberg e.V., Neumarkt 6, 59821 Arnsberg

Foto: Whynot Events
Foto: Whynot Events
Foto: Whynot Events
Foto: Whynot Events
Foto: Whynot Events

Tabaluga oder die Reise zur Vernunft

Ein fantasievolles Musical für Klein und Groß

Kurzinfo:

 

Die Veranstaltung wird nach den zum Veranstaltungstermin aktuell geltenden Vorgaben des Landes NRW durchgeführt.

 Aktuelle Besucherinformationen

 

 

Tabaluga oder die Reise zur Vernunft ist ein großartiges Live-Familien-Erlebnis. Mit viel Liebe zum Original werden Tabalugas Abenteuer in eine märchenhafte Musical-Fassung für kleine und große Drachenfreunde verwandelt. Eine fantasievolle und spannungsgeladene Musikgeschichte aus der Feder von Peter Maffay und Rolf Zuchowski.

Wer kennt ihn nicht, den kleinen Drachen Tabaluga, der auf seiner Reise zur Vernunft allerhand Aufregendes erlebt. Das liebevoll arrangierte Musical-Abenteuer bringt die Geschichte des aufgeweckten Drachenkindes auf die Bühne.

Als der kleine Drache Tabaluga seinem Vater Tyrion mal wieder nicht zuhören will, beschließt dieser, daß es nun an der Zeit ist, seinen Sohn nach altem Drachenbrauch auf die Reise zu schicken, um vernünftig zu werden. Da die Vernunft nicht leicht zu erkennen ist, soll Tabaluga sich dabei auf „die Kraft, die alles bewegt“ verlassen – seine Fantasie.

Am ersten Abend seiner Reise begegnet Tabaluga dem Mond, der ihm erklärt, er sei die Uhr der Welt und verantwortlich für die Zeit. Kurz darauf lernt der kleine Drache ein Volk von Ameisen kennen, deren Lebensinhalt aus Arbeit und Ordnung besteht. Im Wald begegnet er dem freundlichen Riesen Grycolos und der auch Baum des Lebens, unter dem er es sich zum Ausruhen gemütlich macht, weiß einiges zu erzählen. Als er das Feuersalamanderweibchen Pyromella kennenlernt, muss Tabaluga feststellen, daß die beiden sich zwar ähnlich sind, aber dennoch nicht zueinander passen. Pyromella erklärt ihm, daß es trotzdem möglich ist, den anderen zu respektieren und nicht als Feinde auseinanderzugehen.

In der Kaulquappenschule wird frei nach dem Wahlspruch „Werde Frosch, aber sei kein Frosch“ unterrichtet. Auch hier lernt Tabaluga allerhand dazu. Der Unterricht wird jedoch blitzschnell beendet, als der Storch Arafron auftaucht. Dieser schließlich gibt Tabaluga den Tipp, auf seiner Suche nach der Vernunft die uralte Meeresschildkröte Nessaja zu befragen und bringt ihn ans Meer. Unterwegs beobachten sie eine Gruppe Delphine, die sich einfach ihres Daseins erfreuen und das Leben genießen.

Am Ende seiner Reise, die dem mutigen kleinen Drachen viele unvergessliche Eindrücke, Erfahrungen und auch neue Freunde beschert hat, trifft er endlich die weise Nessaja. Die Schildkrötendame gesteht ihm, daß sie eigentlich nie erwachsen werden wollte. „Erwachsen – was heißt das schon. Vernünftig – wer ist das schon“ , sagt sie.

Tabaluga versteht, warum ihn sein Vater auf die Reise geschickt hat und, dass der Weg zur Vernunft niemals endet.

 

Liebevolle Kostüme und innovative Bühnenbilder erwecken die Welt des kleinen Drachen zum Leben. Die bekannten Hits u.a. von Peter Maffay, verpackt in einer neuen, kreativen Inszenierung, bieten beste Musical-Unterhaltung für Jungen und Mädchen ab vier Jahren ....und für alle, die das Kind in sich noch einmal zum Leben erwecken wollen. Denn wenn Schildkröte Nessaja Recht hat, sind wir doch alle - irgendwo tief in uns - Kinder geblieben.

Termine Uhrzeit
Samstag, 29.01.2022 17:00 Uhr
PreiseVorverkaufsstellen
Normalpreis ab25,00 €

www.reservix.de

und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen

z.B.      SCORE|shop, Apothekerstraße 25, 59755 Arnsberg

            Reisebüro Meyer, Marktstr. 8, 59759 Arnsberg           

            Buchhandlung Sonja Vieth e.K., Alter Markt 10, 59821 Arnsberg

            Verkehrsverein Arnsberg e.V., Neumarkt 6, 59821 Arnsberg


Veranstaltungsort Veranstalter
Sauerland-Theater
Feauxweg 9
59821 Arnsberg

Telefon: 02932/201-1118
Webseite: http://www.arnsberg.de/kultur/sauerlandtheater
Why not - Events und Komminikation UG
Am Sevengraben 10
54518 Sehlem

E-Mail: email hidden; JavaScript is required
Webseite: http://www.whynot.events
Karte und Anfahrt

Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Hauptkategorie:
Unterkategorie: Musik & Konzerte, Kulturbüro, Theater, Comedy & Lesungen
Tags:
Kalender: Alle Veranstaltungen

 



Ihre Meinung ist gefragt. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen und Kritik. Wir werden versuchen Ihre Wünsche zu berücksichtigen.


Kartenrückgabe bei verlegten oder abgesagten Veranstaltungen

Informationen zur Kartenrückgabe bei verlegten oder abgesagten Veranstaltungen...

Allgemeine Informationen zum Kartenverkauf

Informationen zum Kartenkauf, Ermäßigungen, Abonnementbestellungen...

Sitzplan

Übersicht über die Sitzplätze im Sauerland-Theater...