Aktion Stromspar-Check in Arnsberg

Darum geht es!

Aktion Stromspar-Check
Die Stromsparhelfer kommen direkt zu Ihnen nach Hause. Sie überprüfen gemeinsam mit Ihnen kostenlos und unverbindlich, wie Sie ihren Stromverbrauch optimieren können.

Teilnahmeberechtigt an der Aktion sind alle Menschen, die Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder Wohngeld beziehen.

Das mögliche Einsparpotenzial kann bis zu 100 € betragen. Dabei wird Ihnen auch ganz praktisch geholfen. Sie erhalten ein auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes Energiepaket bestehend aus z.B. Energiesparlampen, schaltbaren Steckdosenleisten, Wasserperlatoren und vieles mehr im Wert von bis zu 70 €. Der Einbau wird für Sie durch unsere Stromsparhelfer vorgenommen.

Das Angebot umfasst:

  • Erfassen der Energiekostenabrechnungen
  • Leuchtmittel-Check
  • Messung der elektrischen Geräte
  • Suchen nach versteckten Stand-by-Verbrauchern
  • Wasserdurchflussmessungen an Ihren Armaturen
  • Messen der Kühl-/Gefrierschranktemperaturen
  • Tipps zum richtigen Heizen und Lüften
  • Erstellung Ihres persönlichen Energiesparplans

Beratungstermin? So geht´s:

Rufen Sie die Stromsparchecker an oder
schreiben Sie eine E-Mail:

Caritas-Verband Arnsberg-Sundern e.V.
Hellefelder Str. 27-29
59821 Arnsberg

Oliver Volz
Telefon: 02931/806638
email hidden; JavaScript is required
Der Stromspar-Check ist eine gemeinsame Aktion des deutschen Caritas-Verbandes e.V. und des Bundesverbandes der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (eaD). Sie wird unterstützt vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit.

In diesem regionalen Projekt kooperieren:


  • Stadt Arnsberg
  • Stadt Sundern
  • Hochsauerlandkreis
  • Verbraucherzentrale Arnsberg

Zusätzlich wird das Projekt finanziell unterstützt durch:

  • Hochsauerlandkreis
  • Sparkasse Arnsberg-Sundern
  • Arnsberger Wohnungsbau-Genossenschaft
  • Tankstelle Grüne, Arnsberg
  • Fa. Jost, Arnsberg
Logo NKI
Seitenbewertung: