Häufig gestellte Fragen zum Anmeldeverfahren (FAQ)


 

Wie finde ich die richtige Kita?

 Hier gelangen Sie zur Kita-Übersicht in Arnsberg: https://www.arnsberg.de/kindertagesbetreuung/kindertagesstaetten.php

 Hier gelangen Sie zum Kita-Finder: https://kita.arnsberg.de/

 

Wo melde ich mein Kind an?

 

Entweder online über kita.arnsberg.de oder auch persönlich direkt in der Kita.

 

Wie viele Kita-Wünsche darf ich äußern?

 

Maximal zwei Anmeldungen in Kindertagesstätten sowie ggf. zusätzlich die Anmeldung zur Kindertagespflege.

 

Wann soll ich mein Kind anmelden?

 

Grundsätzlich können Sie Ihr Kind jederzeit online anmelden.

Die Online-Anmeldung für das nächste Kindergartenjahr 2021/2022 (01.08.2021 bis 31.07.2022) musste bis Donnerstag, 14.01.2022, vorliegen.

Im Anschluss muss ein persönliches Gespräch in der/den von Ihnen gewählten Einrichtung(en) stattfinden.


Habe ich einen Vorteil durch eine sehr frühe Anmeldung?

 

Eine sehr frühzeitige Anmeldung (z.B. unmittelbar nach oder sogar vor der Geburt) ist nicht erforderlich. Der Anmeldezeitpunkt vor der Frist spielt bei der Auswahl keine Rolle. Wichtig ist nur, dass die Anmeldung rechtzeitig vorliegt. Sie sollten sich anmelden, sobald Sie sich für eine Kindertagesstätte oder die Tagespflege entschieden haben.

 

Was passiert, wenn ich mein Kind nach dem 14.01.2021 angemeldet habe?

 

Die Anmeldung kann erst berücksichtigt werden, nachdem alle fristgerechten Anmeldungen überprüft wurden. In der Regel sind die meisten Kita-Plätze dann bereits vergeben.

 

Was kostet mein Kindergartenplatz oder die Betreuung bei einer Tagesmutter?

 

Die Informationen finden Sie hier für die Kindertagesstätten: https://www.arnsberg.de/kindertagesbetreuung/kindergartenbeitraege/kindergartenbeitraege_ab_01.08.2015.php
oder für die Kindertagespflege hier:
https://www.arnsberg.de/kindertagespflege/index.php

 

Wie viele Stunden sind buchbar?

 

In der Kita sind 25, 35 oder 45 Stunden buchbar. In der Kindertagespflege müssen mindestens 15 Stunden gebucht werden, darüber hinaus ist flexibler Gestaltungsraum.

 

Wann bekomme ich Bescheid, ob mein Kind einen Betreuungsplatz erhalten hat?

 

Für das Kindergartenjahr 2021/2022 (01.08.2021 bis 31.07.2022) erhalten Sie frühestens ab dem 21.01.2021 ein Angebot für einen Kita-Platz. Haben Sie ein Vertragsangebot erhalten und wollen dies annehmen, müssen Sie sich bis zum 26.01.2021 in der Kita zurückmelden. Andernfalls wird der Platz weiter vergeben.

 

Ich habe kein Vertragsangebot bekommen. Erhält mein Kind nun endgültig keinen Betreuungsplatz?

 

Im Nachrückverfahren erhalten Eltern ab dem 29.01.2021 weitere Angebote. Die Rückmeldung über die Annahme ist bis zum 02.02.2021 nötig. Auch hier gilt: Melden Sie sich nicht, wird der Platz weiter vergeben.

 

Was soll ich tun, wenn ich eine Absage erhalten habe?

 

Im Verlauf des Anmeldeverfahrens kann es sein, dass Sie als „Nachrücker“ noch einen Platz angeboten bekommen. Falls Sie kein Angebot erhalten, sprechen wir Sie an um Lösungen zu finden.