Anzeige

 

Kinderstadt 2011 Die Welt der Römer

Die "Welt der Römer" standen in der Tradition anderer kindgerechter Themenwochen. Vorherige Arnsberger Kinderstädte setzten auf "Zirkus", "Wilder Westen", "Ritter und Germanen" und "Wir bauen uns eine Stadt". So wurden Darsteller aus der "Living History"-Szene engagiert.  Eine Archäologin, ein Gladiator der mit originalem Equipment durchs Land zog, oder Legionäre, die sich normalerweise in ihren Rüstungen auf Römer-Festivals präsentieren, regten die Fantasie der Kinder an und entführten sie in die Antike.