Jugendförderung

Jugendförderung als Teile der Jugendarbeit hat das Ziel, das Engagement von jungen Menschen für die Gesellschaft zu unterstützen, unabhängig von kulturellen, körperlichen, geschlechtsspezifischen, intellektuellen oder ökonomischen Bedingungen. Durch das eigene Mitgestalten sollen junge Menschen eigene Erfahrungen sammeln, an Selbstvertrauen gewinnen und erweiterte Perspektiven für ihre eigene Zukunft erhalten.
Die Rahmenkozeption zur Förderung der verbandlichen und offen Kinder- und Jugendarbeit in Arnsberg wurde im Sommer 2013 vom Rat der Stadt verabschiedet. Seit dem Jahr 2009  gelten die neuen Richtlinien zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in Arnsberg.
Unter Downloads finden Sie zahlreiche Förderanträge.

Spielen in der Stadt

Hier finden Sie Informationen über Spielflächen für Kinder

Kinderschutz in der offenen und verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit

Seit dem 1.01.2012 ist ein neues Kinderschutzgesetz in Kraft getreten. Dies hat auch Auswirkungen auf die offene und verbandliche Kinder- und Jugendarbeit ...

Richtlinien zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in Arnsberg

Rahmenkonzept verbandliche und offene Kinder- und Jugendarbeit

Jugendleiterschulung

Das Familienbüro bietet in den Herbstferien eine Jugendleiterschulungen an...