Gegen häusliche Gewalt

Gemeinsame Initiative der Kommunalverwaltungen im Hochsauerlandkreis

Kurzkonzept

Durch das gemeinsame Positionspapier setzen die Bürgermeister im Hochsauerlandkreis ein Zeichen gegen häusliche Gewalt. Durch diese öffentliche Initiative bekommt das Thema eine größere Gewichtung.

Ziel ist es,

  • das Thema aus der Tabuzone zu holen im Sinne „das Private ist betrieblich",
  • durch eine verwaltungsinterne breite Kommunikation, Führungskräfte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Thema zu sensibilisieren, 
  • den Blick für das Thema zu öffnen, damit Fälle häuslicher Gewalt erkannt und bearbeitet werden,
  • die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter davor zu schützen und ihnen solidarisch zur Seite zu stehen,
  • das Thema häusliche Gewalt zu verankern in bestehenden Strukturen wie Dienstvereinbarung und Gesundheitsmanagement,
  • durch eine Vorbildfunktion andere Institutionen und Unternehmen zu ermutigen sich auch gegen häusliche Gewalt einzusetzen.
HSK
Maßnahmen und Durchführung

  • Die Gleichstellungsbeauftragten stehen als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung,  leisten Unterstützung und stoßen verwaltungsintern die Kommunikationsprozesse an.
  • Sie verankern das Thema in den internen Strukturen (Dienstvereinbarung, Gesundheitsmanagement, etc.).
  • Die Gleichstellungsbeauftragten im Hochsauerlandkreis bearbeiten das Thema gemeinsam, indem Sie
    • in Abstimmung mit dem Arbeitskreis „gegen häusliche Gewalt" eine Informationsbroschüre für Betroffene neu auflegen und die in den Verwaltungen zur Mitnahme auslegen,
    • Fortbildungsangebote für Führungskräfte initiieren,
    • einen Interventionsleitfaden für Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Führungskräfte entwickeln,
    • Aktionen in den Verwaltungen anstoßen, wie z.B.
      • Bildschirmschoner zum Thema
      • Infos zur Gehaltsabrechnung, etc..

Häusliche Gewalt

Informationen und Hilfsmöglichkeiten zum Themenbereich "Häusliche Gewalt"

Positionspapier der Bürgermeister

Die 13 Kommunen im Hochsauerlandkreis setzen in einer geimensamen Aktion ein Zeichen gegen häusliche Gewalt.