Ansprechpartnerinnen

 

Anzeige

 

Allein erziehend

Unter allein Erziehenden werden in der Regel Personen verstanden, die ohne Partner oder Partnerin mit einem oder mehreren unverheirateten Kindern unter 18 Jahren im Haushalt leben. Fast jede fünfte Familie in Deutschland ist eine Einelternfamilie. Über 2 Millionen Kinder unter 18 Jahren leben bei einem allein erziehenden Elternteil. Zählt man die volljährigen Kinder noch dazu sind es über 3 Millionen Kinder. 90 % aller allein Erziehenden sind Frauen. Der Trend zu Einelternfamilien hat in den letzten Jahren durch Trennungen und Scheidungen zugenommen. Über ein Drittel aller Einelternfamilien leben von Sozialtransfers und noch einmal ein Drittel in prekären finanziellen Verhältnissen, d.h. die Familie muss mit weniger als 900 € im Monat auskommen. Immer stellt das allein Erziehen hohe Anforderungen an die Betroffenen und fordert ihren ganzen Einsatz und die ganze Persönlichkeit. Gerade allein Erziehende benötigen zur eigenen Existenzsicherung familienunterstützende Angebote.

Tipps und Informationen finden Sie unter:

 

Weitere Informationen zum Thema:

 

Beistandschaften

Informationen zum Thema "Beistandschaften".

Kindschaftsrecht

Hier werden Auskünfte über das Kindschaft- und Umgangsrecht erteilt.

Gruppe Alleinerziehender in Arnsberg

Gruppen im Arnsbergerraum für Alleinerziehende.