Gärten im Ruhrbogen

Bereits seit 2009 laden nunmehr die neun Kommunen Arnsberg, Balve, Fröndenberg/Ruhr, Hemer, Iserlohn, Menden (Sauerland), Neuenrade, Sundern und Wickede (Ruhr) zur jährlichen Aktion der "Offenen Gärten im Ruhrbogen" ein.

An vier Sonntagen sowie einem Samstag abend können Gartenliebhaber:innen kostenfrei die teilnehmenden Gärten besichtigen und sich mit Gleichgesinnten austauschen.

Nähere Informationen finden Sie auf der Projekt eigenen Internetseite http://www.gaerten-im-ruhrbogen.de.

 
Foto Klaus Fröhlich