Arnsberg forstet auf

Bäume pflanzen für die Zukunft

#arnsbergforstetauf

Die Stadt Arnsberg setzt die Aktion „Arnsberg forstet auf – Bäume pflanzen für die Zukunft“ fort und hofft auf die Unterstützung ihrer Bürger*innen. Der Forstbetrieb der Technischen Dienste Arnsberg lädt herzlich ein am 29.10.22 mitzuhelfen. Von 10 -13 Uhr können unter Anleitung des Teams des städtischen Forstbetriebes junge Waldbäume gepflanzt werden.

Aktionstag im Herbst 2022:

  • Samstag, 29. Oktober,
    10 Uhr bis 13 Uhr,
    Treffpunkt: oberer Parkplatz Friedhof Rumbecker Holz,
    Neheim-Hüsten,

    Anmeldefrist: 26. Oktober 2022
     

Anmeldung

Die Anmeldung beim städt. Forstbetrieb erfolgt über die nachfolgende Kartendarstellung. Dort ist der Treffpunkt durch eine Stecknadel markiert. Durch Anklicken dieser Stecknadel können Terminfenster ausgewählt und gebucht werden. Die Anzahl der noch verfügbaren Plätze ist ebenfalls hinterlegt.

Falls die Treffpunkte beim ersten Aufrufen nicht angezeigt werden, bitte die Webseite einmal neu laden oder alternativ direkt die "Listenansicht" (Schaltfläche auf der Karte) nutzen.

Alle Bürger*innen, Schulen, Vereine und alle weiteren Interessierten sind herzlich zum gemeinsamen Bäume pflanzen eingeladen. Die Teilnehmenden werden durch die Mitarbeiter*innen des städtischen Forstbetriebes bei der Pflanzung angeleitet. Jeder kann in einem eigenen beliebigen Zeitfenster (auswahl erfolgt bei der Anmeldung) teilnehmen. Es sollte festes Schuhwerk und Handschuhe getragen und wenn möglich eine Handschaufel mitgebracht werden.

Die dann jeweils gültige Corona-Schutzverordnung ist einzuhalten.
 

Spenden für den Wald in Arnsberg

Unabhängig von der aktiven Unterstützung, kann jede*r die Wiederaufforstung auch durch eine Geldspende unterstützen. Dazu ist seit Frühjahr 2020 bei der Stadt Arnsberg ein Spendenkonto eingerichtet, so dass für alle die Möglichkeit besteht, den Wald zu unterstützen.

Spendenkonto

IBAN: DE16 4665 0005 0000 0000 26
Verwendungszweck: „Arnsberg forstet auf

Die eingegangenen Spenden werden ausschließlich für die Wiederaufforstung des städtischen Forstes verwendet. Spendenquittungen werden ab 200 Euro ausgestellt (Nennung einer Adresse bei der Überweisung erforderlich).

Die Stadt Arnsberg dankt den vielen Unterstützer*innen, die bisher insgesamt 32.100 € gespendet haben. Mit dieser Summe konnten bereits

  • 19.000 Eichen
  • 2.500 Buchen
  • 2.000 Lärchen
  • 2.000 Weißtannen
  • 1.000 Esskastanien
  • 500 Bergahorn

gepflanzt werden.
(Stand: 18.02.22))
 

FH Südwestfalen

Das Anmeldeformular auf dieser Seite ist entstanden in einer Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen. Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Prof. Dr. Christian Gawron und seinen Studierenden für die Erstellung und Umsetzung.
 

Kontakt:
Fachhochschule Südwestfalen
Fachbereich Informatik & Naturwissenschaften
E-Mail: gawron.christian@​fh-swf.de