Friedhöfe

In Arnsberg gibt es 24 Friedhöfe. Neben 6 kirchlichen und 3 jüdischen Friedhöfen sind 15 davon in städtischer Trägerschaft und werden durch die Technischen Dienste Arnsberg betrieben. Übersichtskarte: HIER

 

Die Betreuung dieser Friedhöfe erfolgt durch die Standortfriedhöfe Waldfriedhof Rumbecker Holz in Hüsten und dem Waldfriedhof Sunderner Strasse in Arnsberg.

Die Aufgaben der technischen dienste arnsberg im Bereich Friedhofswesen umfassen:

  • Friedhofspflege (Grünflächen, Wege)
  • Durchführung von Bestattungen
  • Grabverwaltung
  • Pflege der Ehrenmale, der Kriegsgräber und der jüdischen Friedhöfe
Friedhöfe
Die gesamtfläche der Städtischen Friedhöfe beträgt 430.000 m², 

 

davon entfallen auf 2 Friedhöfen fast 2/3 der Fläche. Die Zahl der Jährlichen Bestattungen beläuft sich auf ca. 720

Informationen zu

  • Ruhezeiten
  • Arten von Grabstätten
  • Gestaltung der Grabstätten
  • Herrichtung und Pflege von Grabstätten
  • Geltungsbereich der Satzung

entnehmen Sie der Friedhofssatzung.

Der Friedhofwegweiser

Im Juli 2010 wurde in Zusammenarbeit mit dem Mammut-Verlag, Leipzig, eine umfangreiche Broschüre zum Themenbereich Friedhof- und Bestattungskultur in Arnsberg in einer Auflage von 7.500 Stück erstellt.

Der Friedhofswegweiser liegt kostenlos in den Stadtbüros, städt. Einrichtungen, religiösen und karitativen Einrichtungen, Gärtnereien sowie den inserierenden Gewerbebetreibenden aus.
Wir bedanken uns in diesem Zusammenhang für die Unterstützung der heimischen Wirtschaft.
Für weitere Anregungen sind wir dankbar.

PFD-Datei der ersten 3 Seiten: HIER

Die Friedhofskapelle auf dem Waldfriedhof Sunderner Straße wurde renoviert.


Sie erhielt einen hellen Innenanstrich, neue Fenster und zeitgemäße Beleuchtung.


Ein Kurzvideo davon: HIER