Anzeige

 

Jugendgerichtshilfe

Die Jugendgerichtshilfe wird von der Polizei und von der Staatsanwaltschaft über laufende Ermittlungsverfahren und Anklageschriften gegen Jugendliche (14-17 Jahre) und Heranwachsende (18-21 Jahre) informiert.

In den sich oftmals daraus ergebenden Jugendstrafverfahren ist die Jugendgerichthilfe Verfahrensbeteiligt. Wir nehmen Kontakt zu den Beschuldigten auf und bei Jugendlichen auch zu deren Sorgeberechtigten.

Eine Zusammenarbeit mit der Jugendgerichthilfe ist nicht verpflichtend jedoch besteht dadurch die Chance auf persönliche Beratung und Unterstützung.

Die Jugendgerichtshilfe hat weder die Funktion in Bezug auf die Straftat zu ermitteln, noch eine anwaltliche Vertretung auszuüben. Im Jugendstrafverfahren werden die persönliche Entwicklung, die Lebenssituation und aktuelle Probleme berücksichtigt. Es ist Aufgabe der Jugendgerichtshilfe diese persönlichen Hintergründe vor dem Jugendgericht und der Staatsanwaltschaft zum Ausdruck zu bringen und eine objektive Einschätzung der Situation vorzunehmen. Weiterhin kann ein Vorschlag dazu unterbreitet werden, welche gerichtliche Reaktion auf das Fehlverhalten erfolgen sollte.

Oftmals ist bei der Betrachtung der Lebenssituation eine unproblematische Entwicklung zu erkennen, in der die Tat ein Fehltritt darstellt, der wenig Anlass zu echter Sorge bietet. Wenn jedoch ein problematischer Hintergrund zu erkennen ist, bietet die Jugendgerichtshilfe Unterstützung an. Hier können auch Angebote der Jugendhilfe zum Tragen kommen.

 

Martina Feldmann ist Ihre Ansprechpartnerin für

  • Bachum
  • Neheim
  • Hüsten
  • Herdringen
  • Holzen
  • Voßwinkel

Britta Suermann ist Ihre Ansprechpartnerin für

  • Bruchhausen
  • Hüsten
  • Müschede

Michael Wendel ist Ansprechpartner für
  • Arnsberg
  • Breitenbruch
  • Niedereimer
  • Oeventrop
  • Rumbeck
  • Uentrop
  • Wennigloh

Sprechzeiten: Termine nach Vereinbarung


Ansprechpartner:

Jugendgerichtshilfe

Michael Wendel
Jugendgerichtshilfe
Rathausplatz 1
59759
Arnsberg
Telefon: 02932 / 201-2203
Telefax: 02932 / 20177-2203
E-Mail: email hidden; JavaScript is required
Details ansehen
Martina Feldmann
Jugendgerichtshilfe
Rathausplatz 1
59759
Arnsberg
Telefon: 02932 / 201-1562
Telefax: 02932 / 201-771562
E-Mail: email hidden; JavaScript is required
Details ansehen
Britta Suermann
Jugendgerichtshilfe
Rathausplatz 1
59759
Arnsberg
Telefon: 02932 / 201-1108
Telefax: 02932 / 201-771108
E-Mail: email hidden; JavaScript is required
Details ansehen