RuhrtalRadweg - Von der Quelle bis zur Mündung

Lebendige Freizeitregion mit vielen Möglichkeiten

Im 19. Jahrhundert war die Ruhr die Hauptschlagader der Region und der meist befahrene Fluss Europas. Heute steht sie für eine lebendige Freizeitregion mit vielen Möglichkeiten - ganz besonders für alle Freunde des Fahrradfahrens. Zugeschnitten auf unterschiedliche Radwandertypen verschafft der RuhrtalRadweg sowohl Natur- als auch Kulturliebhabern besondere Erlebnisse.

220 Kilometer Natur und Kultur

2 Räder, Mann sitzt auf Bank
Saline im Sport- und Solepark Große Wiese in Arnsberg-Hüsten
Der RuhrtalRadweg führt 220 km entlang der Ruhr von ihrer Quelle in Winterberg (674 Meter über NN) zu ihrer Mündung in den Rhein bei Duisburg. Wer sich auf diesen Weg durch das Sauerland ins Ruhrgebiet macht, der fährt durch abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaften. Wälder, Moor und Heide wechseln sich ab mit Burgen- und Fachwerkidylle oder den Zeugen der Industrie-Ära: Fördertürme, Hochöfen, Gasometer.

Arnsberg, die heimliche Hauptstadt des RuhrtalRadweges

Radfahrer in Altstadt
Arnsbergs "Gute Stube"
Dank seiner Lage – von Winterberg bis Arnsberg sind es rund 60 Kilometer – und seiner historischen Altstadt, ist Arnsberg ein ideales Etappenziel und gilt als heimliche Hauptstadt des RuhrtalRadweges. Bei einer Gästebefragung am RuhrtalRadweg in 2011 lag Arnsberg in der Rangliste der genannten Übernachtungsorte an erster Stelle. Kein Wunder: Arnsberg blickt auf neun Jahrhunderte Geschichte zurück, die sich u.a. im mittelalterlichen Stadtkern mit romantisch verwinkelten Gassen und imposanter Schlossruine sowie dem gradlinig angelegten Preußenviertel widerspiegelt. Gastronomie und Hotellerie sind auf Radfahrer eingestellt und laden zum Verweilen in Arnsberg ein.

Möhneradweg

In Neheim, dort, wo die Möhne in die Ruhr mündet, trifft der Möhneradweg auf den RuhrtalRadweg. Der Möhneradweg beginnt an der Möhnequelle bei Brilon, führt am Möhnefluss entlang und endet nach 70 km an der Möhnepforte. Von hier aus ist es nicht weit, in die Innenstadt von Neheim oder in die historische Altstadt von Alt-Arnsberg.