Konzepte und Veröffentlichungen

zum demografischen Wandel

Auch die Stadt Arnsberg ist von der Ausweitung des demografischen Wandels (weniger, älter, bunter) betroffen.
Die folgenden Links führen zu den demografischen Daten, zu Bevölkerungsprognosen und zu Handlungskonzepten bzw. zu weiteren Informationen zur Gestaltung des demografischen Wandels in der Stadt Arnsberg

Arnsberg auf dem Weg zu einer altersfreundlichen Stadt

Die indische Journalistin Priti Salian hat Arnsberg besucht. Sie hat die Frage gestellt, wie Städte aussehen, die ein aktives, selbstbestimmtes Leben im Alter unterstützen. Hier finden Sie ihre Antworten (externer Link; Englisch).

Zukunft Alter im Magazin des Österreichischen Städtebunds

Das Magazin des Österreichischen Städtebundes stellt den Ansatz der Arnsberger Fachstelle Zukunft Alter vor.

Arnsberg: Eine Reportage

Ein kleines Medienteam aus Singapur hat sich einige Tage lang angesehen, wie Arnsberg mit dem demografischen Wandel umgeht und welche Strategien im Umagang mit dem Thema Demenz existieren. Hier ist die Reportage (externer Link).

Towards dementia-friendly communities across Europe

Arnsberg vernetzt sich mit der Lern-Werkstadt Demenz auch auf europäischer Ebene, um Wissen, Ideen und Inspiration zu teilen. Um den internationalen Austausch zu ermöglichen, stellt diese gemeinsame Publikation mit dem Projekt FOTON aus Brügge, Belgien, zwei ausgezeichnete Ansätze und Erfahrungen auf dem Weg in demenzfreundliche Städte auf Englisch vor (PDF).

Langes und gutes Leben in Arnsberg

Was ist Ihnen für Ihr eigenes Älterwerden besonders wichtig? Teilen Sie uns Ihre Hinweise zum Bericht 2017 der Fachstelle Zukunft Alter mit.

Natalie Yimin Chen, Journalistin aus Hongkong, besucht Arnsberg

Sie ist dem aktiven Altern auf der Spur und recherchiert für ihr Buch „Active Aging in Germany – Celebrating Long Life“.

Dokumentation Patenschaften

Das Patenschaftsprogramm der BaS bringt in vielen Städten Menschen zusammen, vermittelt Unterstützung und ermöglicht Begegnung. Die vorliegende Broschüre fasst die bisherigen Erfahrungen zusammen.

Jeder Tag zählt - multimediale Reportage

Drei spannende, informative und auch lustige Tage liegen hinter der japanischen Delegation, die in der Zeit vom 24. bis zum 26. August 2016 das beschauliche Arnsberg besuchte. Das Ziel: Hintergrundinformationen zum Thema “Struktur des bürgerschaftlichen Engagements” im Alter!

Handbuch Arnsberger Lern-Werkstadt Demenz

Arnsberg engagiert sich seit vielen Jahren intensiv im Bereich Demenz. Die langjährigen Erfahrungen sind im Handbuch "Arnsberger Lern-Werkstadt Demenz - Handbuch für Kommunen" zusammengefasst.

Eine Gesellschaft aller Generationen

Der Innovators Club des Deutschen Städte- und Gemeindebundes hat etwa 50 Kommunalvertreter nach Arnsberg eingeladen, um über den demografischen Wandel zu diskutieren.

"Die rührende Stadt"

Der Beitrag von Mechthild Küpper erschien am Samstag, 8. Oktober 2011, auf Seite 3 der Frankfurter Allgemeinen Zeitung...

Generationen im Dialog

Die Zeitschrift "Alternative Kommunalpolitik" berichtet in der Ausgabe 2/2014 über die Fachstelle Zukunft Alter der Stadt Arnsberg.

Interview im Magazin der Bundesregierung

Interview mit der Fachstelle Zukunft Alter im Magazin für Soziales, Familie und Bildung der Bundesregierung zum Thema "Demografischer Wandel".

Die altersgerechte Stadt
- eine kommunale Gestaltungsaufgabe

Artikel zur Stadtentwicklung Arnsbergs vor dem Hintergrund des demografischen Wandels.

Arnsberger "Lern-Werkstadt" Demenz

Aufbau eines Netzwerkes zur Verbesserung der Lebensqualität Betroffener.

Soziale Stadt 2004

Dokumentation des Wettbewerbs "Soziale Stadt 2004" mit Preisträgern, Anerkennungen, Projekten in der engeren Wahl und Teilnehmern

Landespräventionspreis der Polizei NRW 2005

Beiträge der Stadt Arnsberg aus dem Landespräventionspreis der Polizei NRW 2005

"Zukunft mit Greisen"

Beitrag von Burkhard Plemper in "Die Zeit" vom 14.06.2007 zur Vorbereitung auf den Alltag mit Demenzkranken.

Das gute Gefühl, im Alter gebraucht zu sein

Beitrag in der Zeitschrift "Städte- und Gemeinderat 9/2006"
des Städte- und Gemeindebundes Nordrhein-Westfalen (pdf; 426 KB)

Demografie - (k)ein Problem

Vortrag (pdf, 3,2 MB) über Potenziale und Kompetenzen der Generation 50+ zum Umgang mit dem demografischen Wandel.

Wegweiser Demografie

Demografische Daten der Stadt Arnsberg

Aktion 2050

Regionen brauchen künftig strategische Partnerschaften -
Forum-Interview aus aktion2050.de.