Aktuelle Rechtsverordnungen zum Schutz vor Neuinfizierungen

Einreiseverordnung

Die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 in Bezug auf Ein- und Rückreisende (CoronaEinreiseVO) in der Fassung vom 19. September 2020.

Coronaschutzverordnung

Die Verordnung in der Fassung vom 16. September 2020 gültigen Fassung inklusive der Anlage "Hygiene- und Infektionsschutzstandards".

Weiterhin gilt: Abstand halten und an die Hygiene denken!

Betreuungsinfrakstruktur

Die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus im Bereich der Betreuungsinfrastruktur (CoronaBetrVO) in der Fassung, die am 16. September 2020 in Kraft tritt.

Pflicht zum Bedeckung von Mund und Nase

Die Regelung zu verpflichtender Mund-Nasen-Bedeckung gilt auch weiterhin da, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Ordnungswidrigkeiten - Regelsätze

Im Zusammenhang mit der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) wurden auch Regelsätze für Ordnungswidrigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz festgelegt.

Hygiene- und Infektionsschutz-Standards

Im Zusammenhang mit der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) wurden auch Hygiene- und Infektionsschutz-Standards festgelegt.