Aktuelle Rechtsverordnungen zum Schutz vor Neuinfizierungen

Coronaschutzverordnung

Die Verordnung in der Fassung vom 30. Juli 2021.

Weiterhin gilt: Abstand halten und an die Hygiene denken!

Betreuungsinfrakstruktur

Die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus im Bereich der Betreuungsinfrastruktur (CoronaBetrVO) in der Fassung, die am 21. Juli 2021 in Kraft tritt.

Test- und Quarantäneverordnung

Verordnung zur Testung in Bezug auf einen direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2 und zur Regelung von Absonderungen nach § 30 des Infektionsschutzgesetzes (Stand 31.07.2021).

Corona-Regeln während des Lockdowns

Corona-Regeln - die wichtigsten Informationen zur aktuellen Schutzverordnung für Nordrhein-Westfalen

Pflicht zum Bedeckung von Mund und Nase

Die Regelung zu verpflichtender Mund-Nasen-Bedeckung gilt auch weiterhin da, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Ordnungswidrigkeiten - Regelsätze

Im Zusammenhang mit der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) wurden auch Regelsätze für Ordnungswidrigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz festgelegt. (Stand: 31.07.2021)

Hygiene- und Infektionsschutz-Standards

Im Zusammenhang mit der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) wurden auch Hygiene- und Infektionsschutz-Standards festgelegt.