Aktuelle Rechtsverordnungen zum Schutz vor Neuinfizierungen

Coronaschutzverordnung

Die Verordnung in der Fassung vom 19. Oktober 2021.

Weiterhin gilt: Abstand halten und an die Hygiene denken!

Test- und Quarantäneverordnung

Verordnung zur Testung in Bezug auf einen direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2 und zur Regelung von Absonderungen nach § 30 des Infektionsschutzgesetzes (Stand 19.10.2021).

Coronateststrukturverordnung

Verordnung zum Aufbau einer Angebotsstruktur zur Ermöglichung von Testungen auf einen direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2 (Stand 19.10.2021).

Betreuungsinfrakstruktur

Die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus im Bereich der Betreuungsinfrastruktur (CoronaBetrVO) in der Fassung, die am 8. Oktober 2021 in Kraft tritt.

Hygiene- und Infektionsschutz-Standards

Im Zusammenhang mit der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) wurden auch Hygiene- und Infektionsschutz-Standards festgelegt.

Corona-Regeln während des Lockdowns

Corona-Regeln - die wichtigsten Informationen zur aktuellen Schutzverordnung für Nordrhein-Westfalen

Pflicht zum Bedeckung von Mund und Nase

Die Regelung zu verpflichtender Mund-Nasen-Bedeckung gilt auch weiterhin da, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Ordnungswidrigkeiten - Regelsätze

Im Zusammenhang mit der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) wurden auch Regelsätze für Ordnungswidrigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz festgelegt. (Stand: 01.09.2021)