Corona-Virus

Infizierte und Genesene in Arnsberg

Stadt Arnsberg
Hochsauerlandkreis
Bestätigte Fälle
555
2.834
Aktuell Infizierte
86
371
Genesene Personen
466
2.426
Verstorben Personen
3
38
Stand: 24.11.2020
7-Tage-Inzidenz:
105,9
Ansprache des Bürgermeisters Ralf Paul Bittner vom 30.10.2020
Ansprache des Bürgermeisters Ralf Paul Bittner vom 30.10.2020

Ihre Fragen richten Sie bitte an:

Bei Fragen rund um Corona-Tests und Quarantäne Hotline des Hochsauerlandkreises 02931 94-2202
Bei allen weiteren Fragen Hotline der Stadt Arnsberg 02932 201-1130
Oder per E-Mail E-Mail-Adresse der Stadt Arnsberg email hidden; JavaScript is required

Themenliste

Aktuell: Es gelten weitere Regeln

Im Bereich der Neheimer Innenstadt ist an Freitagen und Samstagen von 9 Uhr bis 18 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 13 Uhr bis 18 Uhr eine Alltagsmaske zu tragen.

Anfragen zu Corona an die Stadtverwaltung stellen – telefonisch oder per E-Mail

Fragen rund um das Thema "Corona" können an die Hotline oder per E-Mail gestellt werden.

Aktuelle Rechtsverordnungen zum Schutz vor Neuinfizierungen

Verordnungen des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus.

Kinderbetreuung

Informationen rund um das Thema "Kinderbetreuung" in Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus.

Sonderförderprogramme Corona

Die Bezirksregierung Arnsberg hat die aktuellen Sonderförderprogramme zusammengetragen.

Abholung und Lieferservice von Speisen während des Lockdowns

Unterstützen Sie die heimische Gastronomie mit Ihrer Bestellung..

Kulturelle Veranstaltungen

Für alle Veranstaltungen, die abgesagt werden, wird nach Möglichkeit ein Ersatztermin gesucht. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Selbstverständlich können die Karten auch zurückgegeben werden.

Termin beim Stadtbüro online buchen

Ein Besuch der Stadtbüros ist für dringend notwendige, persönliche Angelegenheiten unter strengen Hygiene- und Sicherheitsauflagen möglich.

Hierfür ist die Vereinbarung eines Termins möglich, den Sie hier online buchen können.

DRK WhatsApp Bot

Das Deutsche Rote kreuz bietet einen Bot per WhatsApp an, über den dringende Fragen rund um die Uhr beantwortet werden. Zudem gibt er hilfreiche Tipps und informiert über neu Entwicklungen.

Corona-Warn-App

Jetzt die Corona-Warn-App herunterladen und Corona gemeinsam bekämpfen.

Pflicht zum Bedeckung von Mund und Nase

Die Regelung zu verpflichtender Mund-Nasen-Bedeckung gilt auch weiterhin da, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Soforthilfe für Vereine

Achtung, an alle Vereine: Hier geht es zu den Informationen der Soforthilfe für Vereine in der Corona-Zeit....

Auch für Vereine wurde ein Sonderprogramm aufgelegt

Anträge für Sonderprogramm "Heimat, Tradition und Brauchtum" sind ab 15.07.20202 möglich!

FAQ-Liste

Auf Landesebene wurde eine Seite mit wichtigen Fragen und den dazugehörigen Antworten zum Corona-Virus erstellt.

Hilfe für Unternehmen

Unterstützung für Unternehmen, zur Verfügung stehende Dienstleistungen und die Rechtsverordnung des Landes NRW.

Initiativen auf Landesebene

Bleiben Sie auf Distanz! Durch die Vermeidung von persönlichen Kontakten kann die Ausbreitung des Corona-Virus eingedämmt werden.

Das Virus in Arnsberg

Ein Unterstützungsnetzwerk lindert die Sorgen, Hinweise für Familien, Appell zum lokalen Einkauf.

Mehrsprachigkeit, leichte Sprache, Gebärdensprache

Informationen rund um die Ausbreitung des Corona-Virus in verschiedenen Sprachen, in leichter Sprache und in Gebärdensprache.

Presse-Informationen zum Thema

Presse-Informationen, die von der Stadt Arnsberg zum Thema "Corona-Virus" herausgegeben wurden.

Ratgeber für die Hygiene

Allgemeine Hinweise zur Hygiene.