TEILNAHMEBEDINGUNGEN

HINTERGRUNDINFORMATIONEN

(c) Mues + Schrewe, Warstein
Der Wettbewerb bezog sich auf die Gestaltung privater Vorgärten.

Als Vorgarten wird der Eingangsbereich eines Grundstücks, der zwischen dem Gebäude und der öffentlichen Straße liegt, bezeichnet. Teilnehmen konnten Eigentümer:innen oder auch Mieter:innen von Vorgärten in den Städten Arnsberg, Balve, Neuenrade und Sundern. Kleingartenanlagen waren von diesem Wettbewerb ausgenommen.

Der Einsendeschluss zur Teilnahme am Wettbewerb war der 30. September 2021.