Service-Portal

 

Ansprechpartner

 

Bürgerinfosystem

Stadt Arnsberg
Rathausplatz 1
59759 Arnsberg
Telefon 02932 2010

 

Anzeige

 

Achtung !

 
27.04.2021 11:35:13

Verbrennen von pflanzlichen Abfällen

Schlagabraum Baum- Strauchschnitt

Insbesondere im Herbst und Winter werden in Gärten, in der Landschaft und im Wald viele Pflege- und Fällarbeiten durchgeführt. Die pflanzlichen Abfälle würden Viele gerne an Ort und Stelle verbrennen.

Das Verbrennen von Strauchschnitt oder anderen Grünabfallen in Kleingärten und Hausgärten ist jedoch nach den abfallrechtlichen Vorschriften verboten. Gerade im Siedlungsbereich, wo viele Menschen nah beieinander wohnen, könnte es sonst zu erheblichen Rauchentwicklungen und Luftverunreinigungen und somit zu Gesundheitsgefährdungen der Nachbarschaft kommen.

Ausnahmeregelungen sind außerhalb der Ortslagen unter bestimmten Bedingungen möglich und müssen frühzeitig beim Umweltbüro der Stadt Arnsberg angezeigt bzw. genehmigt werden.

Über das Verbrennen von Schlagabraum im Wald entscheidet der

Landesbetrieb Wald und Holz NRW
Regionalforstamt Soest-Sauerland
Dienstgebäude Rüthen
Telefon 02952 / 9735-0 DW 9735-17

Ähnliche Produkte: