05.11.2020 11:14:18

Vormundschaften

Vormundschaft, Vormundschaften

Die Vormundschaft

Das Jugendamt wird Vormund eines minderjährigen Kindes oder Jugendlichen,

wenn

- eine als Einzelvormund geeignete Person nicht vorhanden ist und die elterliche Sorge entzogen wurde
  bzw. der Elternteil an der Ausübung der elterlichen Sorge gehindert ist oder
- die, nicht mit dem Vater des Kindes verheiratete Mutter ihr Kind nicht selbst vertreten kann, weil sie noch minderjährig ist oder
- die, nicht mit dem Vater des Kindes verheiratete Mutter stirbt und sie die alleinige elterliche Sorge hatte oder
- die elterliche Sorge im Adoptionsverfahren infolge der Einwilligung eines Elternteils in die Adoption des Kindes durch Adoptiveltern ruht.