27.04.2021 11:41:04

Vorbescheid

Antrag auf Vorbescheid

Vor Einreichung eines kompletten Bauantrages besteht die Möglichkeit, einen verbindlichen Bescheid (Vorbescheid) zu einzelnen Fragen eines geplanten baugenehmigungspflichtigen Bauvorhabens zu beantragen.

Der Vorbescheid bedarf der Schriftform sowie einer genauen Fragestellung. Bitte geben Sie an, ob die Prüfung lediglich die planungsrechtliche Zulässigkeit eines Vorhabens einbezieht oder auch die bauordnungsrechtliche. Je nach Prüftatbestand sind entsprechende Bauvorlagen einzureichen (z.B. Lageplan, Bauzeichnungen, Baubeschreibung).

Der Vorbescheid hat eine Gültigkeit von 3 Jahren und kann auf rechtzeitig einzureichenden Antrag um jeweils ein weiteres Jahr verlängert werden.

Die Entscheidung über die Erteilung eines Vorbescheides ist gebührenpflichtig.


Formulare und Informationen zu diesem Produkt: