Service-Portal

 

Ansprechpartner

 

Bürgerinfosystem

Stadt Arnsberg
Rathausplatz 2
59759 Arnsberg
Telefon 02932 2010

 

Anzeige

 

Achtung !

 
27.09.2021 14:39:20

Gewerbesteuer

Bei der Gewerbesteuer handelt es sich um eine Steuer, die auf die Ertragskraft eines gewerblichen Betriebes erhoben wird.

Ausgehend vom Gewerbeertrag eines Unternehmens ermittelt das zuständige Finanzamt den Gewerbesteuermessbetrag, welcher der Gemeinde als Grundlage für die Gewerbesteuererhebung mitgeteilt wird.

Bei der Festsetzung der Gewerbesteuer ist die Gemeinde an den Messbetrag des Finanzamtes gebunden. Die Höhe ergibt sich durch Anwendung des gültigen Hebesatzes, der vom Rat der Stadt Arnsberg beschlossen wird.

Unterhält ein Gewerbebetrieb in verschiedenen Gemeinden Betriebsstätten, wird der Gewerbesteuermessbetrag auf die beteiligten Gemeinden zerlegt. Der jeweilige Zerlegungsanteil wird der Gemeinde schriftlich mitgeteilt und ist für die Berechnung der Gewerbesteuer verbindlich.

Die Gewerbesteuer wird durch Bescheid festgesetzt.

Wenn jeglicher Schriftverkehr hinsichtlich der Gewerbesteuer ausschließlich mit einer von Ihnen als Steuerpflichtige/Steuerpflichtiger bestimmten Person (z.B. Steuerberater) erfolgen soll, benötigt die Stadtverwaltung eine von Ihnen ausgestellte Vollmacht. Einen Vordruck für eine solche Vollmacht finden Sie am Ende dieses Artikels.

Weitere Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:


Formulare und Informationen zu diesem Produkt: