SightRunning in der Altstadt von Arnsberg

In AltArnsberg können entlang einer Baukultur-Route interessante Orte entdeckt werden.

"SightRunning", die Kombination aus Laufen und informativer Landschafts- und Stadtführung, richtet sich an sportliche Kurzurlauber, Touristen und Geschäftsreisende, die Sightseeing mit einer Trainingseinheit verbinden möchten.

Als Teil des künftigen "Nordic Fitness- und LaufPark Arnsberg" (Eröffnung im Frühjahr 2015) bietet die "Baukultur-Route" im Stadtteil AltArnsberg eine einzigartige Möglichkeit, die Entwicklungen des Stadtteils vom Mittelalter über den Klassizismus bis heute laufend zu erleben.

Die Strecke führt nicht nur entlang vieler historischer Sehenswürdigkeiten, sondern zeigt auch neuere Entwicklungen in diesem Stadtteil. Dazu zählen u. a. die Ruhrrenaturierung, das Lichthaus im Kloster Wedinghausen, der umgebaute Bahnhof Arnsberg und die neu gestalteten Bürgergärten.

Streckenprofil: Mischung aus Landschaft- und Stadtlauf, ca. 8 km mit kräftigen Anstiegen in der Altstadt.

Flyer zur Baulultur-Route (pdf, 3.300 KB)