Bürgergärten (Routenpunkt 6)

Früher Privatgärten, die zu den klassizistischen Häusern an der Königsstraße gehörten. Erbaut im 19. Jahrhundert, zählen die klassizistischen Gartenhäuser zu den letzten ihrer Zeit in NRW. 2005 wurden die Häuser von der Stadt Arnsberg erworben, fach- und denkmalgerecht restauriert und die Gärten neu gestaltet.

Hierfür wurde Arnsberg mit dem „Nationalen Preis für integrierte Stadtentwicklung und Baukultur 2012“ ausgezeichnet.