Suche

Ihr Ansprechpartner

Thomas Vielhaber

Stadt Arnsberg
Rathaus
Raum 509
Rathausplatz 1
59759 Arnsberg
02932 / 201-1333 info@baukultur-arnsberg.de

Wettbewerbsergebnisse

 

Wohnen und Leben
„Am Müggenberg“

Neubau der AWG von 250 barrierefreien Wohnungen in sechs Bauabschnitten

Mitte Mai 2018 hat die Arnsberger Wohnungsbaugenossenschaft (AWG) den Grundstein für das Bauprojekt "Am Müggenberg" gelegt. In sechs Bauabschnitten innerhalb der nächsten zehn Jahre sollen insgesamt 250 neue Wohnungen entstehen.

Damit werden die Ideen aus einem Landeswettbewerb umgesetzt, der 2013 von der Arnsberger Wohnungsbaugenossenschaft (AWG) zusammen mit dem Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr NRW und der Stadt Arnsberg in Kooperation mit der Architektenkammer NRW durchgeführt wurde.

Der Siegerentwurf des Büros Konrath und Wennemar, Düsseldorf sieht hierzu Mietwohnungen sowie einen Quartiersmittelpunkt mit Bewohnertreff, Sozialstation, Tagespflege, Mobilitäts- und Beratungsangeboten sowie einem Quartiersladen vor.

Der Landeswettbewerb 2013

Mitte 2013 wurden aus ca. 200 Bewerbungen insgesamt 26 Büros durch Losverfahren sowie sieben gesetzte Büros zur Teilnahme am Landeswettbewerb aufgefordert.

Die Preisgerichtssitzung unter Vorsitz von Frau Prof. Christl Drey fand am 27.11.2013 statt, die feierliche Preisverleihung - mit Herrn Staatssekretär Gunther Adler (Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen), dem Präsidenten der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen (AKNW) sowie dem Bürgermeister Hans-Josef Vogel - am 14.02.2014 im Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg.

Hierzu wird im Protokoll der Jury festgestellt, dass "die Arbeit (..) auf den ersten Blick durch die angemessene Größe und Geschossigkeit der Gebäude und das vielfältige, kleinstädtische Raumbild (besticht). Zahlreiche Wohnhöfe verbinden 3-4 Wohnhäuser zu überschaubaren Nachbarschaften. Das differenzierte Wohnangebot bietet die Möglichkeit, sehr lange im Quartier wohnen zu bleiben, selbst wenn sich die Lebensbedürfnisse zwischenzeitlich ändern."

Bebauungsplan NH 3 Müggenberg

Mit einer entsprechenden Änderung des Bebauungsplanes NH 3 "Müggenberg" sowie des Flächennutzungsplanes (FNP) der Stadt Arnsberg wurden Ziel und Umsetzung des Siegerentwurfes ermöglicht.