Christuskirche Gemeindehaus

Vermittlung zwischen Stadtgesellschaft und Kirchengemeinde

Als Ergebnis eines Wettbewerbes entstand in Zusammenarbeit mit dem Architekten Fabian Dieterle, A+P Architekten, Arnsberg durch KEGGENHOFF | PARTNER, Arnsberg der Entwurf für ein neues Gemeindehaus im Stadtteil Arnsberg-Neheim.

Der neue, formal mit der denkmalgeschützten Christuskirche kontrastierende Baukörper, vermittelt mit seiner differenzierten Höhenstaffelung und Kubatur zwischen dem hochaufragenden, zurückgesetzten Kirchenbaukörper und der vorgezogenen Flucht der umstehenden Gebäude. Er ergänzt Kirche wie das historische Pfarrhaus zu einem ausgewogenen Ensemble und erinnert an eine frühere Bebauung in diesem Bereich.

Dabei fungiert der Kirchhof mit dem überspannten Vordach als Verteiler und Treffpunkt im Außenraum und vermittelt gekonnt zwischen Stadtgesellschaft und Kirchengemeinde. Unter dem Schutz des Vordaches gelangt man barrierefrei zum einen in die denkmalgeschützte Kirche oder zum anderen zu den Gemeinderäumen, die sich variabel zusammenschalten lassen.

Das Licht- und Schattenspiel, von der Morgensonne bis in den Abend, begleitet die atmosphärische Ausprägung des Innenraums. Boden und Decke korrespondieren gestalterisch miteinander und schaffen fließende Übergänge. Unterstützt durch die Verzahnung von geschliffenem und vorpigmentiertem Sichtestrich und einer durchgängigen Sauberlaufzone erzeugt dies eine differenzierte, dem menschlichen Maßstab angemessene Räumlichkeit mit ausgewogenen Proportionen.

Mit dem Bau entstand ein „in konsequent moderner Architektursprache formulierter Entwurf, der sich durch seine niedrige Höhenentwicklung, ruhige Proportionen und angenehme Materialität dennoch sehr gut in den städtebaulichen Kontext einfügt“, so die Jurybegründung zur Auszeichnung als „Vorbildliche Bauten NRW 2020“. Das realisierte Projekt „stellt gerade in der gegebenen kleinstädtischen Situation einen vorbildlichen Beitrag zur Baukultur im ländlichen Raum dar“.

Vorbildliche Bauten NRW 2020
Die Auszeichnung bildet aufgrund ihrer Breitenwirkung seit 40 Jahren einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Baukultur in Nordrhein-Westfalen. Mehr Informationen hierzu unter www.aknw.de.

KEGGENHOFF | PARTNER, Arnsberg-Neheim
Eine eigene Internetseite zum Projekt von KEGGENHOFF | PARTNER findet sich hier.