Suche

Geschäftsstelle

Nicole Rüppel

Stadt Arnsberg
Goethestraße 16 - 18
Raum A 1.002
Goethestraße 16 - 18
59755 Arnsberg
02932 / 201-1657 info@baukultur-arnsberg.de

Geschäftsordnung des Beirats

 

Sitzungstermine

 

Beirat für Stadtgestaltung

++++++++++++++++++++

A K T U E L L E S

Die 31. Sitzung fand am 23. August 2021 statt.
Das Protokoll zu den öffentlich diskutierten Tagesordnungspunkten steht ab Anfang September hier zur Verfügung.

Die 32. Sitzung findet am 06. Dezember 2021 statt.

++++++++++++++++++++

Seit 2012 tagt der "Beirat für Stadtgestaltung" mit externer Besetzung in Arnsberg. Dies hat der Rat der Stadt Arnsberg beschlossen (Drs. 34/2012 vom 13.06.2012) und hierzu eine Geschäftsordnung (pdf, 225 KB, zuletzt aktualisiert am 24.06.2021) aufgestellt.

Der Beirat hat die Aufgabe, als unabhängiges Sachverständigengremium die politischen Institutionen wie auch die Fachverwaltung in Fragen der Architektur, der Stadt‐ und Freiraumplanung und des Stadtbildes zu unterstützen.
Hierzu werden Bauvorhaben im Hinblick auf ihre städtebaulichen, architektonischen, freiraumplanerischen und gestalterischen Qualitäten diskutiert und Hinweise und Kriterien zur Erreichung dieses Ziels formuliert.
Dabei orientiert sich der "Beirat für Stadtgestaltung" an der "Charta Sauerland-Baukultur" (pdf, 78 KB).
Die Sitzungen des Beirates

Vier Mal im Jahr tagt der "Beirat für Stadtgestaltung" in Arnsberg zumeist öffentlich.
Die ersten elf Sitzungen erfolgten bisher - zumeist auf Wunsch der jeweiligen Projektvertreter:innen - unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Somit konnten Projektideen oder geplante Bauvorhaben in einer sehr frühen Planungsphase – im geschützten Raum des Beirats – offen diskutiert werden.
Um einen Diskurs über "gute Architektur und Stadtgestaltung" in Arnsberg - neben den bisher stattgefundenen Veranstaltungen (z. B. in Werkstattverfahren) - weiter öffentlich zu führen, hat sich der "Beirat für Stadtgestaltung" in seiner 11. Sitzung dazu entschlossen, die Sitzungen künftig öffentlich durchzuführen und ggf. bei einzelnen Tagesordnungspunkten einen nicht-öffentlichen Teil voranzuschalten.

Zu den Sitzungen sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Die geplanten Tagesordnungspunkte der jeweiligen Sitzung werden ca. eine Woche vor der Sitzung bekannt gegeben.

Eine Übersicht aller bisherigen Sitzungen finden Sie hier.
Externe Besetzung sichert unabhängige Beratung

Der "Beirat für Stadtgestaltung" setzt sich aus vier - durch den Stadtrag berufenen - stimmeberchtigten Mitglidern und weiteren, nicht stimmberechtigten Mitgliedern (Bürgermeister, Vorsitz des Planungs- und Bauausschusses, Fachbereichsleitung Planen | Bauen | Umwwelt und Fachbereichtsleitung Bauordnung | Denkmalpflege) zusammnen.

Mit Beschluss des Rates der Stadt Arnsberg (Drs. 50/2019, wurden für drei Jahre (2019-2022) als stimmberechtigte Mitglieder in den Beirat berufen:
  • Christine Wolf, Landschaftsplanerin (wbp Landschaftsarchitekten GmbH, Düsseldorf)
  • Michael Arns, Architekt und Vizepräsident der AKNW (ARNS Architekten, Siegen)
  • Andreas Fritzen, Architekt und Stadtplaner (Fritzen Architektur, Köln)
  • Dr. Peter Kroos, Architekt (Kroos+Schlemper Architekten, Dortmund)
Externes Beratungsteam (14. bis 25. Sitzung)

Seit Februar 2016 setzte sich der Kreis der externen Berater:innen wie folgt zusammen:
  • Heiner Farwick, Architekt und Vizepräsident des BDA (farwick + grote, Ahaus) als Vorsitzender des Beirates
  • Michael Arns, Architekt und Vizepräsident der AKNW (ARNS Architekten, Siegen)
  • Christine Wolf, Landschaftsplanerin (wbp Landschaftsarchitekten GmbH, Düsseldorf)
  • Andreas Fritzen, Architekt und Stadtplaner (Fritzen Architektur, Köln)

Externes Beratungsteam (1. bis 13. Sitzung)

Als externe Berater:innen haben zwischen Juli 2012 und Ende 2015 dem "Beirat für Stadtgestaltung" angehört:
  • Susanne Schamp, Architektin und Stadtplanerin (Schamp & Schmalöer, Dortmnund, V.-Professur an der FH Dortmund) als Vorsitzende des Beirates
  • Prof. Christian Moczala, Architekt und Stadtplaner (B.A.S., Frankfurt/Weimar) bis einschließlich der 12. Sitzung des Beirates
  • Heiner Farwick, Architekt und Vizepräsident des BDA (farwick + grote, Ahaus)
  • Michael Arns, Architekt und Vizepräsident der AKNW (ARNS Architekten, Siegen)