Service-Portal

 

Bürgerinfosystem

Stadt Arnsberg
Rathausplatz 1
59759 Arnsberg
Telefon 02932 2010

 

Anzeige

 

Achtung !

 

Wohnungsgrößen für geförderte Wohnungen

Welche Wohnungsgrößen müssen eingehalten werden?

Um einen Wohnberechtigungsschein erhalten zu können, müssen nachstehend aufgeführte Wohnflächen eingehalten werden. Diese können um max. 5 m² Toleranzfläche überschritten werden.

1-Personen-Haushalt 50 m²
2-Personen-Haushalt 65 m² oder 2 Räume
3-Personen-Haushalt 80 m² oder 3 Räume
4-Personen-Haushalt 95 m² oder 4 Räume
 
Für jede weitere haushaltsangehörige Person erhöht sich die Wohnfläche um einen Raum oder 15 m² Wohnfläche.

Die angegebene Anzahl der Wohnräume ist zzgl. Arbeitsküche und Nebenräume zu verstehen.

Wann stehen höhere Wohnflächen zu?

Ein zusätzlicher Raum oder eine zusätzliche Wohnfläche von 15 m² ist wegen besonderer persönlicher oder beruflicher Bedürfnisse einer haushaltsangehöriger Person zuzubilligen.

Beispiele:

  • Junge Ehepaare (max. 5 Jahre verheiratet und noch keine 40 Jahre alt)
  • Blinde
  • Rollstuhlfahrer
  • Alleinerziehenden Personen mit einem oder mehr Kindern