Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter - Kommunalverwaltung -

Mehr als nur "knicken - lochen - abheften" - Verwaltungsallrounder

Verwaltungsfachangestellte
In der anspruchsvollen dualen Ausbildung erwerben Sie rechtliche, betriebswirtschaftliche und kaufmännische Kenntnisse. Die umfassende praktische und theoretische Ausbildung gibt Ihnen Einblick in die verschiedenen, sehr abwechslungsreichen Aufgabenbereiche der Stadtverwaltung, die sich in einem ständigen Wandel befinden.

Verwaltungsfachangestellte arbeiten als Allrounder in allen Bereichen der Verwaltung und haben viel Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern. Sie bearbeiten als Sachbearbeiter Anträge und Anfragen, beraten und entscheiden. Die Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an Verantwortung, Engagement und Fingerspitzengefühl im Umgang mit Menschen.
 

Ausbildungsverlauf:
  • Kombination von Theorie und Praxis
  • die gelernte Theorie wird direkt in der fachpraktischen Ausbildung in verschiedenen städtischen Fachdiensten angewendet und vertieft
  • theoretischer Ausbildung am Berufskolleg Meschede des Hochsauerlandkreises (www.berufskolleg-meschede.de) sowie am Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Soest (www.studieninstitut-soest.de)
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre


Wir bieten Ihnen:
  • eine qualifizierte und zukunftsorientierte Ausbildung in einen anerkannten Ausbildungsberuf
  • Ausbildung in Teilzeit (bei einem berechtigten Interesse, wie z.B. der Betreuung von Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen)
  • Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende (TVAöD)
  • 50 € Lernmittelzuschuss je Ausbildungsjahr
  • Vermögenswirksame Leistungen und eine Sonderzuwendung (Weihnachtsgeld)
  • eine Abschlussprämie bei Beendigung des Ausbildungsverhältnisses aufgrund erfolgreich abgeschlossener Abschlussprüfung
  • gute Übernahmechancen nach der Ausbildung
  • einen sicheren Arbeitsplatz in der Stadt, in der Sie leben und zu Hause sind
  • flexible Arbeitszeit
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
 

Sie bringen mit:
  • Fachoberschulreife
Ihre Stärken sind
  • sicheres, freundliche Auftreten
  • eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • positive Grundhaltung
  • bürgerorientiertes Denken
  • arbeiten im Team
  • Leistungsbereitschaft


Entwicklungsmöglichkeiten:

Lebenslanges Lernen ist für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter selbstverständlich.
Verwaltungsfachangestellten stehen viele Wege offen, sich fortlaufend weiter zu qualifizieren, um höherwertige Aufgaben wahrnehmen zu können.

Bei besonderer Eignung und einigen Jahren Berufserfahrung können Sie durch nebenberufliche Weiterbildungsmaßnahmen auch Leitungs- und Führungsaufgaben übernehmen.
Dateiname Dateigröße Dateityp
flyer-verwaltungsfachangestellte.pdf 96 KB