Service-Portal

 

Schnellsuche

<September 2022>
MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
 

Anzeige

 

Achtung !

 

Veranstaltungskalender

Foto: Uwe Plath
East West European Jazz Orchester (Foto: Kurt Rade)
Dian Pratiwi (Foto: Kurt Rade)
Miroslav Hloucal (Foto: Kurt Rade)

East West European Jazz Orchester TWINS 2022

unter Leitung von Uwe Plath

Kurzinfo:

 

Auf musikalisch höchstem Niveau steht das Orchester unter Leitung von
Uwe Plath nicht nur für exzellente professionelle Darbietungen, sondern
erschafft unter seinen Mitgliedern und Fans eine intensive Völkerverständigung zwischen Ost und West – verbunden durch die Begeisterung für den Jazz. Dieser Spirit, dieser Mix aus Frische und Erfahrenheit kombiniert mit dem multinationalen Charisma ist es, der dem East West European Jazz Orchester ein Alleinstellungsmerkmal gibt und es so erfolgreich macht. Auch wenn der Fokus in diesem Jahr auf die Projekte zur Kulturhauptstadt 2022 Novi Sad gerichtet ist, unterstützt das Orchester vor dem Hintergrund der derzeitigen Situation auch gezielt Musikerinnen und Musiker aus der Ukraine.

Mit Dian Pratiwi (Bali/Indonesien), Vanja Kevresan (Serbien), Miroslav Hloucal (Tschechien), Rafinadi Kresnanto (Indien) u.a.

 

Gefördert durch das Kultursekretariat NRW Gütersloh und das Ministerium
für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Das East West European Jazz Orchester ist offizielles Orchester und Botschafter der Kulturhauptstadt 2022 Novi Sad.

 

Seit seiner Gründung im Jahr 2007 ist das Orchester, das u.a. bereits 2010 offizielles Orchester der Kulturhauptstadt Ruhr war, mit vielen großen Musiker*innen des Jazz auf Tour gewesen. Darunter der amerikanische Grammy Gewinner '79 Dennis Rowland (USA), Jerry Bergonzi (USA), David Liebmann (USA), Alex Sipiagin (Russland), J.D.Walter (USA), Boris Kozlov, Director Mingus Big Band New York (Russland), Deborah J. Carter (USA), Peter Beets (Niederlande), Norbert Gottschalk (Deutschland), Wycliffe Gordon (USA), Peter Weniger (USA), Gerard Presencer (USA), Vincent Hering (USA), Milan Svoboda (Tschechien), Dian Pratiwi (Bali/Indonesien).

Im Jahre 2010 trat das Orchester als Botschafter und Vertreter der Kulturhauptstadt Ruhr 2010 im Auftrag des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland in der Capital of Culture Istanbul 2010, der zweiten Kulturhauptstadt Europas 2010 auf. Das East West European Jazz Orchester TWINS wurde zudem von der Foundation der Kulturhauptstadt 2022 Novi Sad / Europäischen Union EU als offizielles Orchester der Europäischen Kulturhauptstadt 2022 Novi Sad bestätigt.

 

Das Orchester bildet im musikalischen und gesellschaftlichen Kontext seit vielen Jahren eine ausgewogene Balance zwischen der östlichen und der westlichen Hemisphäre vor dem Hintergrund eines gesamteuropäischen Horizonts. Jahr für Jahr werden hierbei junge, aufstrebende Jazz-Talente unterstützt und vorgestellt - immer mit Blick auf die gesamteuropäische und sich stetig weiterentwickelnde globale Jazz-Szene. Auf musikalisch höchstem Niveau steht es nicht nur für exzellente professionelle Darbietungen, sondern erschafft unter seinen Mitgliedern und Fans eine intensive Völkerverständigung - seelenverwandt miteinander verbunden durch die Begeisterung für den Jazz. Auch wenn der Fokus in diesem Jahr im europäischen Kontext auf die Projekte zur Kulturhauptstadt 2022 Novi Sad gerichtet ist, unterstützt das Orchester und seine Mitglieder vor dem Hintergrund der derzeitigen Situation auch gezielt Musikerinnen und Musiker aus der Ukraine. 

Dieser Spirit, dieser Mix aus Frische und Erfahrenheit kombiniert mit dem multinationalen Charisma ist es, der dem East West European Jazz Orchester ein Alleinstellungsmerkmal gibt und es so erfolgreich macht. 

Für die Konzerte in den Konzerttourneen 2022, u.a. auch als Botschafter der European Capital of Culture 2022 (2021) Novi Sad, wird das East West European Jazz Orchester in verschiedenen Projekten und Konstellationen mit den internationalen Solisten Dian Pratiwi, Vanja Kevresan, Miroslav Hloucal und Rafiandi Kresnanto auftreten.

Die balinesische Jazz Vokalistin Dian Pratiwi begeistert und verzückt seit Jahren die regionale und internationale Jazz-Szene. Sie verbindet Mainstream Jazz mit Groove-, Funk- und Soul Elementen und weiß wie keine andere ihr Publikum mitzunehmen.

 

Freuen Sie sich auf einen Abend, der von internationalen Topstars genauso geprägt ist wie von jungen, aufstrebenden Talenten, vielen verschiedenen Jazzstilistiken und vielen musikalischen Überraschungen!

 

Informationen zu den weiteren möglichen Solisten: 

Vanja Kevresan ist Professor für Theorie und Jazz-Gitarre am Konservatorium von Belgrad und promoviert derzeit in Berlin. Er gilt als einer der kreativsten "Neuerer" der europäischen Jazz-Szene. In seiner Musik verarbeitet er die vielfältigen Einflüsse von Jazz, Rock, Techno und experimenteller Musik in einem gesamten globalen Kontext. Mit seinen absolut stilistisch eigenständigen Formationen, wie den 'Spacetigers Berlin', 'Triptones', 'TEEN'S & FILLF'S', 'The Pirat's of Afterparticians', hat er bisweilen völlig neue - in sich ruhende - Stilistiken geschaffen, die bisher Dagewesenes völlig außer Kraft setzen. Daneben gilt er als einer der versiertesten Jazz-Gitarristen der heutigen europäischen Jazz-Szene. Im Programm des East West European Jazz Orchesters wird seine Musik als absolutes Novum zum ersten Mal in einer Big Band Besetzung zu hören sein. Zudem wird er innerhalb des Orchesters mit jüngeren aufstrebenden Musikern der Jazz Akademie und weiteren Topstars der Jazz-Szene wie Miroslav Hloucal, Ryan Carniaux und Rafinadi Kresnanto auftreten.

 

 

East West European Jazz Orchester


Conducted by Uwe Plath

Trumpet: Mirolslav Hloucal, Ryan Carniaux, Aron Lamby, Sean Welsh, Julius Vogel, Felix Riedel


Trombone: Dania Menges, Richard Sanda, Björn Beier, Thomas Lindemann-Breuker, Ralf Böbel

Saxophone: Evgeny Ring, Shari Meichsner, Mark Maksymovych, Artem Sargsyan, Ondrej Stveracek, Milan Kühn, Wim Schulze , Anatoly Melik Barkhudaryan


Rhythm: Alvaro Severino Chile - Guitar, Vanja Kevresan - Guitar, Bojan Cvetkovic - piano, Jakob Hein - drums, Fedor Ruscuc - bass 

Solisten :

Dian Pratiwi  - vocal

Fafiando Kresnanto - vocal 

 

Termine Uhrzeit
Donnerstag, 29.09.2022 19:00 Uhr
PreiseVorverkaufsstellen
Normalpreis17,70 €
ermäßigt12,20 €

www.reservix.de

und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen

z.B.      SCORE|shop, Apothekerstraße 25, 59755 Arnsberg

            Reisebüro Meyer, Marktstr. 8, 59759 Arnsberg           

            Buchhandlung Sonja Vieth e.K., Alter Markt 10, 59821 Arnsberg

            Verkehrsverein Arnsberg e.V., Neumarkt 6, 59821 Arnsberg


Veranstaltungsort Veranstalter
Sauerland-Theater
Feauxweg 9
59821 Arnsberg

Telefon: 02932/201-1118
Webseite: http://www.arnsberg.de/kultur/sauerlandtheater
Stadt Arnsberg | Kulturbüro
Alter Markt 19
59821 Arnsberg

Telefon: 02932/201-1120
E-Mail: email hidden; JavaScript is required
Webseite: http://www.arnsberg.de/kultur
Karte und Anfahrt

Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Hauptkategorie:
Unterkategorie: Musik & Konzerte, Kulturbüro
Tags:
Kalender: Alle Veranstaltungen