Service-Portal

 

Schnellsuche

<August 2020>
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
 

Anzeige

 

Achtung !

 

Veranstaltungskalender

Ensemble farbton (Foto: Roman Drits)

SOUNDpictures

Ensemble farbton - Klavier und Marimbaphon

Kurzinfo:

Aktuelle Besucherinformationen und Formular für die Kontaktdatenerhebung



„SOUNDpictures“ – Mussorgsky’s Bilder einer Ausstellung

Es spielt das Kammermusik-Duo Ensemble farbton mit Pianistin Elisaveta Ilina und Schlagzeuger Sönke Schreiber

Das Ensemble führt die Zuhörer durch die wunderbare Ausstellung von klangvollen Bildern des russischen Komponisten Modest Mussorgsky. Mit dem eigenen Arrangement in einer faszinierenden Instrumentation regen die Bilder in neuen und frischen Farben Ohren und Augen an. Der Flügel und das vielseitige Schlaginstrumentarium schaffen ein spektakuläres Bühnenbild und werden durch das ausdrucksstarke und virtuose Spiel zu einem Erlebnis.

Ausgewählte Werke der klassischen und modernen Kammermusik von Komponisten wie Gershwin, Tanner, Rosauro und Glennie vervollkommnen das Konzert. Mit humorvoller Moderation werden die Zuhörer durch das Konzert begleitet.

 

Programm „SOUNDpictures" im Sauerland-Theater

Steffen Wick (*1981): Reel (2009) Spielerisch treibend starten wir in die Matinée mit Flügel und Marimba.

George Gershwin (1898-1937): Rhapsody in blue (arr. Linda Maxey) Gershwin’s bekanntes Werk, in dem er Jazz- und symphonische Elemente verbindet. Ein Klarinettenenglissando kündigt das erste Thema des Werkes an, in dem viele Melodien Honig für die Ohren sind.

Evelyn Glennie (*1965): A little prayer Ein 1990 geschriebener Choral der bekannten schottischen Schlagzeugerin Evelyn Glennie. Die Marimba erklingt in ihrer vollen Schönheit mit warmen gewirbelten Akkorden, die 2ef in Ohren und Körper eindringen. Erleben Sie die Musik auf besondere Weise, wie auch die taube Komponistin Klänge wahrnimmt: mit dem Körper zu spüren.

farbton: follow (2019) Dieses Stück haben wir selber komponiert. Es spielt mit den Instrumenten Flügel und Handpan, die ganz unterschiedlich aussehen, aber doch sehr gut zusammen passen.

Modest Mussorgsky (1839-1881): Bilder einer Ausstellung (arr. farbton)

Promenade

Gnomus

Promenade

Das alte Schloss

Promenade

Die Tuilerien

Bydlo

Promenade

Ballett der nicht ausgeschlüpten Kücklein

Mein Bild

Die Katakomben

Con mortuis in lingua mortua

Baba Yaga

Das Große Tor von Kiev

 

Das großartige, bilderreiche und klangvolle Werk in einer eigenen Bearbeitung für Klavier und Schlagwerk ist das zentrale Stück des Konzertes. Ausgehend von der ursprünglichen Fassung für Klavier solo wird in diesem Arrangement die Klangvorstellung des Ensembles umgesetzt. Sie werden mit Promenaden durch die Ausstellung geleitet, in der viele ausdrucksstarke Bilder zu „sehen" sind.

farbton – Elisaveta Ilina, Klavier; Sönke Schreiber, Marimba/Schlagwerk

 

Aktuelle Besucherinformationen und Formular für die Kontaktdatenerhebung

Homepage der Veranstaltung: http://www.farbtonmusik.de/startseite/
Termine Uhrzeit
Sonntag, 09.08.2020 11:00 Uhr
PreiseVorverkaufsstellen
Normalpreis12,20 €
ermäßigt6,70 €

www.reservix.de

und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen

z.B.      SCORE|shop, Apothekerstraße 25, 59755 Arnsberg

            Reisebüro Meyer, Marktstr. 8, 59759 Arnsberg           

            Buchhandlung Sonja Vieth e.K., Alter Markt 10, 59821 Arnsberg

            Verkehrsverein Arnsberg e.V., Neumarkt 6, 59821 Arnsberg


Veranstaltungsort Veranstalter
Sauerland-Theater
Feauxweg 9
59821 Arnsberg

Telefon: 02932/201-1118
Webseite: http://www.arnsberg.de/kultur/sauerlandtheater
Kultur | Stadt Arnsberg
Hellefelder Straße 8
59821 Arnsberg

Telefon: 02932/201-1120
E-Mail: email hidden; JavaScript is required
Webseite: http://www.arnsberg.de/kultur
Karte und Anfahrt

Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Hauptkategorie:
Unterkategorie: Musik & Konzerte, Kunstsommer-Festival
Tags:
Kalender: Alle Veranstaltungen