Service-Portal

 

Schnellsuche

<August 2020>
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
 

Anzeige

 

Achtung !

 

Veranstaltungskalender

Valerie Bruhn (Foto: privat)
Lemuel Pitts (Foto: privat)
Clarissa Bruhn (Foto: Valeria Kaschade)
Pascal Schweren (Foto: privat)
Gil Shaked-Agababa (Foto: privat)
Fotos: privat

Musical Live

Kurzinfo:

Aktuelle Besucherinformationen und Formular für die Kontaktdatenerhebung



Ein Highlight für alle Musical-Freunde! Lauschen Sie einer Auswahl unvergesslicher Musical-Melodien. Es singen und spielen  Valerie Bruhn (Gesang), Lemuel Pitts (Gesang), Clarissa Bruhn (Gesang), Pascal Schweren (Piano) und Gil Shaked-Agababa (Klarinette). - Alle vier Interpreten sind dem Arnsberger Publikum durch ihren fantastischen Showauftritt im vergangenen Kunstsommer bekannt. In ihren Workshops geben  die vielseitigen Künstler als Dozierende ihr Wissen und Können an junge Talente weiter. Corona bedingt muss der beliebte Musical-Workshop in diesem Jahr ausfallen. Umso mehr freut es das Kunstsommer-Team, dass die  Künstler sich sofort bereit erklärten, einen gemeinsamen Musical-Abend im Sauerland-Theater zu gestalten.

Vergessen Sie den Alltag für einen Abend. Lassen Sie sich entführen in die gefühlvolle Welt des Musicals!

 Valerie Bruhn studierte am Cincinnati College-Conservatory of Music Musical. Im Anschluss absolvierte sie die künstlerische Abschlussprüfung im Opernfach an der Folkwang-Hochschule in Essen.  Seitdem ist Valerie Bruhn in unterschiedlichen Genres (Oper, Musical, und Jazz) auf diversen Bühnen zu sehen und gab zahlreiche Konzerte in den USA und im europäischen Ausland. Als Gesangspädagogin war sie als  Vocal Coach bei Starlight Express und der Big Boom Academy in Bochum tätig, sowohl als Dozentin für Gesang in den Fachbereichen Schulmusik, Jazz und Musical an der Folkwang Universität der Künste in Essen als auch am Institut für Musik in Osnabrück. Ihre Schüler und Studenten sind Preisträger mehrerer Wettbewerbe, spielen Hauptrollen in diversen namhaften Musical-Großproduktionen und sind in Fernseherproduktionen zu sehen.

 

 

 

Lemuel Pitts ist Sänger, Tänzer und Schauspieler. In Seneca (South Carolina/USA) geboren, absolvierte er an der University of South Carolina sein theaterwissenschaftliches Studium. Seit 1997 lebt Lemuel Pitts in Deutschland und hat seitdem in unzähligen Musicals und Shows Erfolge gefeiert, u.a. an der Neuen Flora Hamburg, im Theater des Westens Berlin, am Theater Ingolstadt und am Staatstheater Wiesbaden.

 

 

 

 

 

 

 

Clarissa Bruhn sammelte bereits früh Erfahrungen auf der Bühne. So hat sie unter anderem die Rollen der Serena/Enid/Chutney im Musical „Natürlich Blond“ im Wuppertaler TiC-Theater übernehmen dürfen. Dieses Erlebnis bekräftigte ihren Wunsch, Musical zu studieren. 2015 belegte das junge Musicaltalent beim Musical StarT Wettbewerb in Speyer den 3. Platz. Nach dem Abitur absolvierte Clarissa Bruhn ein Vorbereitungsjahr an der Fontys Hogeschool voor de Kunsten in Tilburg (Niederlande), wo sie seit 2019 studiert.

 

 

 

Pascal Schweren absolvierte ein klassisches Klavierstudium und Pedagogy in Köln. Im Anschluss studierte er  Jazzklavier bei Andy Lumpp, Thomas Rückert und Peter Walter an der Folkwang Universität der Künste, wo er 13 Jahre als Korrepetitor und Lehrbeauftragter wirkte. Der Pianist spielt bundesweit und im Ausland mit zahlreichen Sängern und Instrumentalisten aus Klassik, Musical und Jazz, u.a.  regelmäßige Jazzreihe am Aalto Theater Essen. Aktuell hat Pascal Schweren drei CD-Veröffentlichungen, die von Jazz über klassische Kammermusik zu modernen Klavier Solowerken reichen und seine Vielseitigkeit repräsentieren.

 

  

 

 

Gil Shaked-Agababa, geb. in Tel-Aviv, absolvierte ihr Diplom und Master Studium an der Hochschule für Musik Köln, bei Ralph Manno und setzt das Studium an der Sibelius Akademie Helsinki bei Harri Mäki fort. Sie war mehrere Jahre Teil des "West Eastern Divan Orchestra" unter Daniel Barenboim, nahm Kammermusik Radioproduktionen für den israelischen Rundfunk, finnischen Rundfunk und den WDR auf und sammelte Preise und Stipendien im In- und Ausland. Die Klarinettistin absolvierte Orchesterpraktika beim Finnischen Radio Symphonie Orchester und der Finnischen National Oper. Derzeit ist Gil Shaked-Agababa Soloklarinettistin der Jyväskylä Sinfonia in Finnland.

 

 

 

Aktuelle Besucherinformationen und Formular für die Kontaktdatenerhebung

Termine Uhrzeit
Dienstag, 28.07.2020 19:30 Uhr
PreiseVorverkaufsstellen
Normalpreis12,20 €
ermäßigt6,70 €

www.reservix.de

und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen

z.B.      SCORE|shop, Apothekerstraße 25, 59755 Arnsberg

            Reisebüro Meyer, Marktstr. 8, 59759 Arnsberg           

            Buchhandlung Sonja Vieth e.K., Alter Markt 10, 59821 Arnsberg

            Verkehrsverein Arnsberg e.V., Neumarkt 6, 59821 Arnsberg


Veranstaltungsort Veranstalter
Sauerland-Theater
Feauxweg 9
59821 Arnsberg

Telefon: 02932/201-1118
Webseite: http://www.arnsberg.de/kultur/sauerlandtheater
Kultur | Stadt Arnsberg
Hellefelder Straße 8
59821 Arnsberg

Telefon: 02932/201-1120
E-Mail: email hidden; JavaScript is required
Webseite: http://www.arnsberg.de/kultur
Karte und Anfahrt

Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Hauptkategorie:
Unterkategorie: Kunstsommer-Festival, Musik & Konzerte
Tags:
Kalender: Alle Veranstaltungen