Service-Portal

 

Schnellsuche

<November 2019>
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
 

Anzeige

 

Veranstaltungskalender

Filmpremiere "NOAH" des Jugendfilmprojektes "Abgedreht"

Abgedreht ist ein Jugendfilmprojekt des Familienbüros der Stadt Arnsberg, das in diesem Jahr bereits zum dritten Mal durchgeführt wurde. Mitgemacht haben 30 Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren. Bei der Produktion ihres Films wurden sie von einem breiten Netzwerk unterstützt.

Der Filmtitel „NOAH“ ist gleichzeitig der Name der Hauptfigur. Noah ist ein Jugendlicher, der sich mit sich und seiner politischen Einstellung auseinandersetzt. Das Tagebuch eines jüdischen Jungen hilft ihm bei diesem Prozess. Das Drehbuch zum Film haben die Jugendlichen selbst geschrieben. Unterstützt wurden sie bei ihrer Recherche  vom Stadtarchiv und dem Arnsberger Heimatbund. Während der regelmäßigen Treffen im Engagementzentrum „E“ erarbeiteten die jungen Filmemacher Einzelheiten zur Filmproduktion, Technik, Drehablauf, Schauspiel und Maske. Die Hauptdarsteller wurden in einem Casting gefunden, welches mit großem Einfühlungsvermögen und Wertschätzung und der Hilfe der Freilichtbühne Herdringen und dem TEATRON THEATER durchgeführt wurde. Auch bei der Suche nach geeigneten Drehorten und weiteren Mitwirkenden fand das Team des Familienbüros große Unterstützung von der Städtischen Feuerwehr bis zum Caritas-Seniorenhaus Sankt Anna. 

„Abgedreht“ wurde der Film wurde während einer Ferienfreizeit vom 14. bis 19. Juli 2019 im SGV Jugendhof Arnsberg.  Mit am Start waren die Filmemacher Max Hafemann und Lukas Scheffer, die die junge Filmcrew mit professionellem Engagement begleiteten. Besonders die heimischen Zuschauer werden einige Drehorte wiedererkennen. Unter anderem wurde in der Sekundarschule, dem Sauerland-Museum, dem Caritas-Seniorenhaus Sankt Anna und dem Kunst-Werk (Neheim) gefilmt.  

Die Filmpremiere „NOAH“ präsentiert einen beeindruckenden Film und gibt gleichzeitig einen Einblick in die Arbeit der Jugendlichen. Der Film eignet sich für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene. Der Eintritt ist frei!

Das Filmprojekt „Abgedreht“ des Familienbüros der Stadt Arnsberg wurde gefördert vom Landesjugendamt NRW.

Termine Uhrzeit
Sonntag, 01.12.2019 17:00 Uhr
Preise

Eintritt frei

Veranstaltungsort Veranstalter
Sauerland-Theater
Feauxweg 9
59821 Arnsberg

Telefon: 02932/201-1118
Webseite: http://www.arnsberg.de/kultur/sauerlandtheater
Stadt Arnsberg, Familienbüro
Herr Eckhoff
Rathausplatz 1
59759 Arnsberg

Telefon: 02932-2011395
Webseite: http://www.arnsberg.de/jugend
Karte und Anfahrt

Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Hauptkategorie:
Unterkategorie: Kino & Filme
Tags:
Kalender: Alle Veranstaltungen