Schnellsuche

<September 2019>
MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
 

Anzeige

 

Veranstaltungskalender

Logo: ROW

Refugees of Wonderland Vol. VI - Window Shopping

Ausstellung der Werke Kreativer aus Arnsberg und Umgebung

Kurzinfo:

Bereits zum sechsten Mal ist die jährliche Ausstellung „Refugees of Wonderland“ im Rahmen des Kunstsommers zu betrachten. Unterschiedlichste Werke von noch unterschiedlicheren Kreativen sind ab dem 18. August 2019 während des Kunstsommers auf dem Steinweg/ Alten Markt zu betrachten.

Window-Shopping-Tour – ein geführter Spaziergang entlang Steinweg/ Alter Markt mit Einblicken in die Welt junger Künstler*innen

Teilnehmende Künstler*innen:
Rebecca Mell - Buchhandlung Sonja Vieth/ Alter Markt 10
Karen Kaiser - Handy Lehmann/ Steinweg 13
Nina Kelm- Schätzeshop/ Steinweg 6
Noreen Lenze - Etzler Optik & Schmuck /Steinweg 8
Simone Bannach - Zum Landsberger Hof/ Alter Markt 18 - 20
Dennis Zascerinskij, Michelle Zeeb und Kristina Dieser -
Kochschmiede/ Neumarkt 5
Atréju Bitter - Naturheilpraxis Lange/ Alter Markt 13

Jeder „Refugee of Wonderland“ stellt persönliche Themen durch jeweils individuelle Medien und Techniken dar.

Klassische Kunst wie Acrylmalerei, Aquarelle, Fotografie, Kohlearbeiten, Ölmalerei, Tuschearbeiten, Radierungen, Skulpturen und Lyrik sind vertreten.

Die Vielfalt ist bunt und groß, aber vor allem frisch, interessant und authentisch - ebenso wie die Künstler, die den aktuellen Zeitgeist Arnsbergs harmonisch wiederspiegeln.

Die Werke der „Refugees of Wonderland“ können während des Kunstsommers in den Schaufenstern des Steinwegs/Alten Markts besichtigt werden. Am 18. August 2019 wird die Ausstellung um 17:00 Uhr feierlich eröffnet. Dazu findet eine der drei Führungen statt. Treffpunkt ist hier jeweils immer der gläserne Aufzug am Neumarkt.

„Window-Shopping-Touren“ finden (außer am Eröffnungstag) am 20. August, 17:30 Uhr und am 24. August, 17:30 Uhr statt.

 2013 hatte Atréju Bitter und Rebecca Mell die Idee, junge Menschen zusammen zu führen, um zu zeigen, was junge Arnsberger interessiert und was in ihnen vorgeht.

Mit Hilfe des Kulturbüros entstand 2014, im Rahmen des Kunstsommers, erstmals die Ausstellung „Refugees of Wonderland“ in den Mauern des alten Arnsberger Rathauses.

Nachdem die Ausstellung ein großer Erfolg war, fand im Jahr darauf – 2015 – eine Fortsetzung der Ausstellung in der Auferstehungskirche statt, darauf die Jahre in den Ausstellungsräumen des Kloster Wedinghausen und der Stadtbibliothek Arnsbergs.

In den vergangenen Jahren haben weit über 4000 Menschen die Ausstellungen besucht und konnten erleben, was junge Menschen bewegt und wie lebhaft junge Kultur sein kann.

In diesem Jahr findet die Ausstellung in Arnsbergs Schaufenstern unter dem Namen „Refugees of Wonderland Vol.6: Window Shopping“ statt. 

Der Verzicht auf klassische Ausstellungsräume bietet die Möglichkeit zum Beispiel mehr mit der Umgebung zu spielen oder auch das Entdeckerwesen der Besucher herauszufordern.

Wie immer verspricht es eine bunte, vor allem aber interessante Mischung zu werden.

 

Termine Uhrzeit
Sonntag, 25.08.2019
Veranstaltungsort Veranstalter
Steinweg, Alter Markt

59821 Arnsberg

Kultur | Stadt Arnsberg
Hellefelder Straße 8
59821 Arnsberg

Telefon: 02932/201-1120
E-Mail: email hidden; JavaScript is required
Webseite: http://www.arnsberg.de/kultur
Karte und Anfahrt

Anfahrt:


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Hauptkategorie:
Unterkategorie: Kunstsommer-Projekte, Ausstellungen
Tags:
Kalender: Alle Veranstaltungen