Schnellsuche

 

Anzeige

 

Veranstaltungskalender

Foto: Stephan Pick

Pawel Popolski: Ausser der Rand und der Band

Pawel Popolski präsentiert seine brandneue Popolski-Wohnzimmershow

Kurzinfo:

Am Freitag den 08.11.19 präsentiert Pawel Popolski um 19:30 Uhr seine brandneue „Der Popolski- Wohnzimmershow” im Sauerlandtheater Arnsberg. Unter dem schönen Motto - "Ausser der Rand und der Band" erzählt Pawel dem staunenden Publikum die langersehnte Fortsetzung zu den musikalischen Meisterwerken aus der Familiengeschichte: Sensationen aus der Welt der Popmusik so, wie sie ursprünglich gedacht waren!

Nachdem Piotrek Popolski vor mehr als 100 Jahren beim Pfarrfest in Pyskowice 22 Gläser Wodka getrunken hatte, ersann er eine kleine Melodie. Dies war die Erfindung der Popolski Musik, welche später als Popmusik bekannt wurde. Obwohl die drei Akkorde dieser genialen Komposition später von erstaunten Fachleuten in 90% aller internationalen Tophits wiedererkannt wurden, blieb ihr Erfinder zeitlebens unbekannt. Wie Opa Popolski bei einem Gürkchenfrühstück mit einem Pfefferstreuer, zwei Paprikaschoten und einem gekochten Ei den Technobeat erfand.
Oder warum der Reggae in Wahrheit nur eine Polka auf halber Geschwindigkeit ist. Er lüftet das Geheimnis um das wichtigste Instrument der Popgeschichte und erzählt die Geschichte vom uralten polnischen Volk der Mayek die nicht nur die Pyramiden erfanden, sondern auch die größte Katastrophe von der Popmusik vorhersahen: Dieter Bohlen.

Dorota Popolski öffnet erstmals ihr privates Fotoalbum und enthüllt die lange Liste ihrer spektakulärsten Liebeskatastrophen. Vom polnischen Stehgeiger David Garretski über Justin Biberek bis hin zu Prominenten aus Film, Fernsehen und Politik ist alles vertreten, was Rang und Namen hat. Sie singt das schönste Liebeslied der Popgeschichte: "Polka was my First Love and it will be my last..."
 
Und natürlich wird wieder mit dem gesamten Publikum Wodka getrunken. Vielleicht schaut sogar das ein oder andere Popolski-Familienmitglied vorbei...
In jedem Fall geht wieder "der Post ab durch der Decke!"


Termine Uhrzeit
Freitag, 08.11.2019 19:30 Uhr
PreiseVorverkaufsstellen
ab30,30 €

www.reservix.de
und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen

z.B.      SCORE|shop, Apothekerstraße 25, 59755 Arnsberg

            Reisebüro Meyer, Marktstr. 8, 59759 Arnsberg           

            Buchhandlung Sonja Vieth e.K., Alter Markt 10, 59821 Arnsberg

            Verkehrsverein Arnsberg e.V., Neumarkt 6, 59821 Arnsberg

www.phono-forum.de
www.eventim.de und bei allen Eventim-Vorverkaufsstellen
u.a.

Veranstaltungsort Veranstalter
voraussichtlich Sauerland-Theater
Feauxweg 9
59821 Arnsberg

phono-forum
Am Goldacker 8a
58706 Menden

Telefon: 02373-5351
Telefax: 02373-392020
E-Mail: email hidden; JavaScript is required
Webseite: http://www.phono-forum.de
Karte und Anfahrt

Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Hauptkategorie:
Unterkategorie: Theater, Comedy & Lesungen
Tags:
Kalender: Alle Veranstaltungen